Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Will


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

[ L e i b s p e i s e ]

Wiedehopf (Upupa epops)
wildlife Kaiserstuhl 2012

Es handelt sich um die Europäische- oder Gemeine Maulwurfsgrille (Gryllotalpa gryllotalpa), die der Wiedehopf zu einer seiner Leibspeise zählt, dieser werden im Boden verborgene durch Stochern ertastet. Dabei werden die Stocherlöcher (insbesondere beim Fang von Maulwurfsgrillen) oft dadurch erweitert, dass der Wiedehopf mit in den Boden gestecktem Schnabel mehrmals im Kreis herumläuft. Oft werden die Beine sowie harte Chitinteile der Beutetiere vor dem Verzehr entfernt.
Unzählige Male konnte ich beobachten wie beide Alttiere, ihre Jungen mit diesen Grillen fütterten.


.

Kommentare 146

Informationen

Sektion
Ordner [ Gallery Nature ]
Klicks 53.329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 18. Juni 2012
292 Pro / 261 Contra

Öffentliche Favoriten