Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
19.225 159 Editors' Choice

.pang.u.


Free Mitglied, berlin

l 01 l

märz 08

Neulich schob ich den EInkaufswagen neben meiner Oma im Supermarkt her. In der Kosmetikabteilung, sah sie ein Werbeplakat mit einer Frau zwischen 50-60Jahren und sagte: "Um Gottes Willen, in dem Alter möchte doch niemand eine Frau so sehen."

Kommentare 159

  • Conny B. 20. Juli 2016, 21:49

    so wie vitagraf es sieht!
    ...fesselt mich...
  • impressionen-des-lebens 30. September 2015, 13:11

    Das Foto gefällt mir ausgesprochen gut, weil ich denke, dass es sinnbildlich für uns alle steht. Wir alle müssen uns damit auseinander setzen, dass wir nun mal nicht jünger werden. Die Thematik ist spannend und mutig, denn leider ist es ein Thema, das oft totgeschwiegen wird, weil man sich eben damit nicht auseinandersetzen möchte.
  • Chrissima 13. Mai 2015, 10:07

    Die wahrheit tut oft weh!!! Depressiv schönes Foto!
  • Manfred Jochum 27. Januar 2015, 13:30

    Wenn auch auf den ersten Blick verstörend - dann bei längerem Nachdenken sehr eindrucksvoll, sehr gut.
  • Franz Noser 7. November 2014, 14:08

    Dass dieses Bild nicht ausgezeichnet wurde, relativiert einmal mehr den Wert der Sterne.
  • vitagraf 1. November 2014, 18:53

    Für die Galerie ist es wohl nicht glatt genug. Da muss ein Bild "rutschfähig" sein. Dies hier zeigt das Innehalten, Rückblicken, das Fragen, was noch kommen mag. Gute Umsetzung. Besonders das (Teil-)Bild im Spiegel.
    LG Erhard
  • Doris H 19. September 2014, 7:09

    Ein Foto, zu dem ich immer wieder zurückkehre, vielleicht weil es so authentisch ist.

    Es berührt mich sehr, diese Begegnung der verletzlichen Frau mit ihrem jüngeren Ich?! (selbst wenn die Szene gestellt ist) Es beginnt ein Kopfkino...Was erzählt uns dieser Moment, was mag die Frau denken, woran erinnert sie sich?

    Noch mehr betroffen macht mich allerdings die Aussage deiner Oma...so traurig, das sie ein derartiges Bild von Frauen jenseits der Jugend hat.
    Klar können wir das Rad der Zeit nicht zurückdrehen, aber ist denn Schönheit und Attraktivität alles was einen Menschen, eine Frau ausmacht? Ich persönlich auch der Generation 59 + angehörig, mag besonders gerne Bilder älterer Menschen die mit Sensibilität und Emphathie wie dieses hier gezeigt werden.
    Ich freue mich, dass dieses Foto ausgezeichnet wurde. Zu Recht! Gratulation!
    FAVORIT!

    lg doris
  • Antje A. 18. September 2014, 22:04

    ... alles verändert sich ,eine tatsache die viele nicht akzeptieren WOLLEN ... salute,Antje
  • San Hun79 18. September 2014, 15:32

    sehr cool!!!
    klasse!
    lg san
  • Alois Pleschinger 18. September 2014, 9:01

    Warum nur junge Frauen und Mädchen fotografieren? Ich finde, jedes Alter kann und soll dargestellt werden. Auch wenn es schwierig ist, Modelle ab einem bestimmten Alter vor die Kamera zu bekommen.
    Entscheidend ist doch, wie ich sie ins Bild setze. Hier ist das Super gelungen.

    VG
    AP
  • Lichtmaler 17. September 2014, 22:58

    Und wenn das Model jetzt deine Oma ist, finde ich es großartig, dass ihr das Foto zusammen gemacht habt.
    Erik
  • herrmuenchen 17. September 2014, 15:41

    wirklich gut gemacht!
  • christine müller 17. September 2014, 9:50

    Das könnte ich sein.
    Christine
  • Grelo 17. September 2014, 8:22

    ..seufz..
  • uhunachdemwaldbrand 16. September 2014, 16:08

    masterpiece

    chapeau

    lg

    christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 19.225
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Editors' Choice 12. September 2014

Gelobt von