Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kykladen Architektur im herbstlichen Mittagslicht

Kykladen Architektur im herbstlichen Mittagslicht

1.033 5

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Kykladen Architektur im herbstlichen Mittagslicht

Kykladen Architektur im herbstlichen Mittagslicht


Motiv:
Abstraktion an der Kykladen Architektur

Aufnahme Ort:
Thirasia (Nebeninsel von Santorini) – Griechenland

Aufnahmedatum:
15. Oktober 2012 um 12.07 Uhr

Auftrag:
Fotoworkshop „Abstrakte Fotografie“ Santorini 2012

Technik:
Digitale Kamera / Samsung EX2F
Optik: Schneider Kreuznach 5.2-17.2mm 1:1.4-2.7 Dual IS / Stellung 17.2mm
Bildausschnitt: Maskierung zum Panoramaformat
Blende 6.7
Verschluss 1/2000 Sekunde
ISO 400
Freihand
Ab JPEG Format
_______________________________________________________________________

Bei Interesse:
Links zu den Bildimpressionen und Informationen über meine zukünftigen Reisen und das Fotoseminar Angebot sowie Informationen über meine Firma:
http://www.bissigfotografie.ch

_______________________________________________________________________

Weitere Impression von diesem Fotoworkshop:

Guten Wochenstart….
Guten Wochenstart….
Markus A. Bissig

Kykladen Architektur
Kykladen Architektur
Markus A. Bissig

Mauern und Himmel
Mauern und Himmel
Markus A. Bissig

Kommentare 5

  • wintgen michael 21. Oktober 2012, 9:52

    genial diese farben und geometrie. lg michael
  • Kurt Sigrist 18. Oktober 2012, 17:29

    Nur eine kleine Ecke und so faszinierend diese Architektur. Gut gemacht.
    Ciao
    Kurt
  • Roland Zumbühl 17. Oktober 2012, 14:51

    Konvex und konkav - oder doch nicht ...
  • Ursula G. 16. Oktober 2012, 19:58

    Sehr schöne Bildgestaltung
    lg Ursula
  • Annette Arriëns 16. Oktober 2012, 19:30

    Habe zuerst mal versucht zu raten, wo das sein könnte und anschliessend die Bildlegende gelesen :-)). Mit dem Meer rechts neben der Kirche wars für mich fast klar: das muss auf Thirasia sein. Spannend wie sich immer wieder neue Abstraktionen an den viel besuchten und fotografierten Objekten dort finden lassen. Schönen Abend! Annette

Informationen

Sektion
Klicks 1.033
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX2F
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 17.3 mm
ISO 400