Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
- kwazulu royal natal -

- kwazulu royal natal -

1.217 33

Lorenz Klinge


Free Mitglied, Bonn

- kwazulu royal natal -

Der Royal Natal National Park wurde 1916 in den südafrikanischen Drakensbergen in der Provinz KwaZulu-Natal gebildet. Er gehört zu den spektakulärsten Natursehenswürdigkeiten in Afrika. Beeindruckend ist das Amphitheater, eine mehrere Kilometer lange und etwa 1000 Meter hohe Felswand zwischen Sentinel (3165 m) und Eastern Buttress (3047 m). Auf dem flachen Gipfelplateau stehen einige Berge wie der Mont-Aux-Sources (zulu: Phofung) (3282 m), den 1836 die französischen Missionare T. Arbousset und F. Daumas bestiegen und nach den Quellen von 3 größeren Flüssen benannten.

Einer von diesen, der Tugela, stürzt in den Tugelafällen in 5 Stufen 948 Meter in die Tiefe (andere Angaben: knapp 3000 ft, 540 m). In kalten Wintern friert er in den oberen Stufen und bildet eindrucksvolle Eissäulen.

Der Royal-Natal-Nationalpark ist ideal geeignet für Wanderungen mit einem Netz von klassifizierten Wegen aller Schwierigkeitsgrade, dies reicht von dem "Kinderspiel" der Besteigung des Mont-aux-Sources vom Plateau bis zur jährlichen Mont-aux-Sources Challenge, wenn Querfeldeinläufer zusammenkommen, um die 50 km in nicht weniger als 5 Stunden hinter sich zu bringen.

KwaZulu-Natal ist eine Provinz an der Ostküste Südafrikas. Sie grenzt im Norden an Swasiland, Mosambik und an Mpumalanga, im Süden an das Ostkap, im Westen an Lesotho und den Freistaat sowie im Osten an den Indischen Ozean.

Kommentare 33