Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Graser


Basic Mitglied, Bolsterlang

Kverkfjöll

Wanderergruppe auf den Kverkfjöll, einem vergletscherten Vulkan am Nordrand des Vatnajökull, Island. Der Aufstieg erfolgt etwa 1000 Höhenmeter nur über Eis und Schneefelder. Die gelben Lehmböden im Vodergrund bleiben durch die aktive "Fußbodenheizung" schneefrei. In unmittelbarer Nähe zu Eis und Schnee gibt es siedende Bächlein und fauchende, schwefelig riechende Dampfaustritte. Im Hintergrund die vegetationslose, schwarzgraue Aschewüste des Ódauðahraun, der "Missetäterwüste".

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Klicks 863
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz