Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Kutschfahrt durch den Nebel

Ludwigslust, Schloßplatz

Kommentare 18

  • alberto16-menuder 1. Februar 2012, 15:53

    stupenda come la tua galleria ciao alberto
  • Ute Er. 16. November 2011, 15:45

    Stimmungsvoll
    LG Ute
  • Reinhard Arndt 15. November 2011, 1:15

    Schönes Lichtspiel, das eine tolle Atmosphäre schafft.
    LG
    Reinhard
  • Brigitte Specht 13. November 2011, 18:18

    ...das sieht fast ein bisschen nach " damals war´s " aus..:-)
    Schön in dieser nebeligen Stimmung!
    L.G.Brigitte
  • JuM Gregor 13. November 2011, 11:38

    Kompliment zu diesem schönen herbstlichen Foto.
    Eine tolle Aufnahme.
    lg Maren
  • Rico Wittek 13. November 2011, 11:06

    Ja, Maria, da könntest recht haben, aber mit Malerei kenne ich mich nicht aus, außer mit Wände streichen, aber das ist dann was anderes :-))
    Ich kenne das mit dem Rot erstmal nur so aus der Fotografie, aber bei geauerer Überlegung stimmt das, wenn man sich Gemälde ansieht, da ist der gleiche Effekt.

    LG sendet
    Rico
  • Maria J. 13. November 2011, 10:49

    @ Rico
    ... das haben nicht die Fotografen,
    sondern die Maler entdeckt
    - und zwar schon viel, viel früher ...!
    Die rote Person stört mich nur wenig,
    denn sie zeigt hier auch die Weite und die Größenverhältnisse an.
    Vielleicht hätte ich allerdings das Rot etwas mildern können ... da geb ich dir recht!!

    @ Norbert,
    das ist bei Schwerin!
    Etwa 200km von Berlin weg!

    Mit Dank und und besten Sonntagsgrüßen,
    Maria
  • Michael F 13. November 2011, 10:22

    Sehr stimmungsvolle Aufnahme. Auch durch die Kutsche fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt.
    Gruß Michael
  • Heide G. 13. November 2011, 10:10

    das macht sich prima mit dem Nebel, so wird die Kutsche zum Hauptmotiv.
  • Maren Arndt 13. November 2011, 9:09

    Der Blick fällt auf dei bunt gewürfelte Sammlung Motiv auf der Kutsche und dann entdeckt man das wunderschöne Schloss im Nebel.
    Ein tolles Foto liebe Maria
    Grüsse
    Maren
  • Beatrice J. 13. November 2011, 8:42

    Trotz des Nebels und der Kälte, strahlt das Bild mecklenburgische Gelassenheit aus - und die Weite und Ruhe, an die ich mich aus meiner Kindheit erinnere. Schönen Sonntag wünscht Beatrice
  • Rico Wittek 13. November 2011, 8:21

    Die Fotografen des National Geographics erkannten in den 1960igern und '70igern etwas und das wird teilweise bis heute noch praktiziert.
    Einen roten Punkt auf das Hauptmotiv zu setzen. Die Begründung liegt in unserem Sehvermögen, da unser Auge zuerst die roten Farbkomponenten erkennt und den Blick immer wieder dahin zieht. So ist es hier in deinem Bild. Du hast das Bild Kutschfahrt genannt, die beiden Leutchen tragen rote Mützen bzw rote Haare und somit wandert der Blick von der Kutsche hinüber zum Schloss. Weswegen ich den Rotangezogenen rechts im Bild rausgenommen hätte, weil, obwohl sehr klein, doch den Blick auf sich zieht.
    Auch mir gefällt diese Novemberstimmung der Szene.

    LG sendet
    Rico
  • Maximilian D. 13. November 2011, 8:13

    Bildkomposition und Kontrast gefallen mir gut.

    Gruß
    Max
  • Nacht Schwarz 13. November 2011, 8:13

    Herrliche Nebelstimmung, natürlich sind die Kutsche und die gelben Herbstbäume im Vordergrund ein Highlight !
    LG ULLI
  • Jörg TS 13. November 2011, 7:35

    Schöne Stimmung!
    lG Jörg