Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Henderkes


World Mitglied, Berlin

Kurz vorm Regen

Der rüttelnde Turmfalke wurde zwar noch von der Sonne beschienen, aber hinter bzw. über ihm waren bereits dunkle Regenwolken aufgezogen. Und kurze Zeit später begann es dann auch recht kräftig zu "schütten". Ich war mit der Kamera zu Fuß unterwegs und hab es gerade noch geschafft, die Ausrüstung sicher in einer Plastiktüte, die ich für solche Fälle immer bei mir habe, zu verstauen. Ich selbst wurde aber vor Erreichen meines Autos gehörig nass.

Nikon d90, 300 mm, feihand.

Kommentare 14

  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 26. Oktober 2009, 10:37

    Hallo Herbert,
    eine Super aufnahme von dem Falken, da stimmt eigentlich alles.
    Viele Grüße Wolfgang
  • Chris 59 11. Oktober 2009, 9:16

    gut erwischt. Alles im schönen Licht. Leider, denke ich, ist der Kopf nicht ganz scharf. Es gibt so Taschenkniprse oder Regenmäntel, naja aber manchmal wird man halt überrascht.
  • B. Walker 10. Oktober 2009, 5:33

    Solch ein Plastikbeutel ist unerlässlich für den Fotografen!
    Und ich sehe, nicht nur ich nehme Strapazen für die fc in Kauf (hier in FL sind es eher die Mücken und Ameisen). ;-))
    Sehr schönes Foto!
    LG Bernhard
  • Ronny Brückner 8. Oktober 2009, 9:11

    Sehr schöne klare scharfe Aufnahme. Die Zeichnung der Flügelunterseite ist sehr deutlich.

    Gruß Ronny
  • Biggi Evi Seidel 7. Oktober 2009, 3:30

    wieder ne ganz tolle aufnahme!
  • Peter D.... 6. Oktober 2009, 22:54

    Tja, so geht es denen, die nicht im Studio fotografieren halt schon mal. Hauptsache, die Ausrüstung bleibt trocken!
    Klasse Bild! Das Licht stand wirklich genau richtig1
    LG Peter
  • Anla 6. Oktober 2009, 22:27

    Gerade dieses Licht wirkt so schön.....Deine Aufnahmen werden immer besser !
    Gruß Anla
  • Piitsch (Peter Koch ) 6. Oktober 2009, 19:49

    Ein stimmiges Bild, das mir ausgezeichnet gefällt. Hier passt alles zusammen, die Pastllfarben und der ruhige Flug des Falken , das warme Grau der Regenwolke, das weiche Licht und die feine Schärfe der Aufnahme. Klasse!
    Gruss Piitsch
  • Jürgen Dietrich 6. Oktober 2009, 18:45

    Eine selten schöne Durchzeichnung der Flügelunterseite.Bei normalem Tageslicht kriegt man das nicht so hin.Was die Nähe betrifft, ist alles schon gesagt.
    VG Jürgen D.
  • Frank Henschel 6. Oktober 2009, 16:39

    Sehr schön anzusehen dein Turmfalke.
    Bei 300mm musst du hier aber schon ziemlich dicht drangewesen sein. Klasse Foto.
    LG Frank
  • Günter Hespos 6. Oktober 2009, 15:05

    Sehr gute Qualität. Ich staune immer wieder darüber. Wie gelingt es dir, immer so dicht heranzukommen? Ich kann noch so vorsichtig sein, die Burschen gehen immer auf Distanz und die Fotos kannst du wegschmeissen.
    lg
    Günter
  • Jakob J 6. Oktober 2009, 13:57

    sehr schön im Flug erwischt!!Gut!!
    gruß Jakob
  • Lutz Baeyer 6. Oktober 2009, 13:45

    genau sowas sucht man,absolut cool getroffen.
  • Christine Hemlep 6. Oktober 2009, 13:37

    Sehr cool erwischt!
    Gefällt mir sehr gut *smile*

    ... und jaahaa... hauptsache die Ausrüstung ist nicht nass geworden ^^

    Liebe Grüße

    - Candra -