Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bremerbahn


Basic Mitglied, Lindenberg/Prignitz

Kurz vorm Donner

Wir schreiben das Jahr 1994, wo ich noch keine kleinen digitalen Helferchen besaß. So musste ich mir für die letzten Augenblicke den schmalen Lichtstreifen hinter der Lok suchen um den Dzherelo-Sonderzug aufzunehmen. Kurz danach brach über mir das Unwetter zusammen und tropfend nass musste ich schnell meine Ausrüstung wieder ins Trockene bringen.

FD 20 -2714 bei Kolomyja (Ukraine)

Kommentare 15

  • sagmalcheese 17. März 2013, 2:02

    ich liebe dieses Bild!!!!
    toll gemacht!
  • aislin 16. März 2013, 23:32

    Düster und doch voller Kraft..find ich super
    lg aislin
  • yannickffm 16. März 2013, 1:24

    Super!
  • Felix 01 14. März 2013, 23:25

    Einfach nur Klasse! Prima,Fantastisch, Spitze usw.
    VG Felix01
  • Klaus-Henning Damm 14. März 2013, 21:12

    Hervorragend!

    Grüße

    KHD
  • markus.barth 14. März 2013, 19:38

    Waaahh!
  • Felix Pilchowski 14. März 2013, 19:34

    Klasse Stimmung.
    Die "kleinen digitalen Helferchen" hätten da eh nicht viel was besseres gemacht.

    Viele Grüße,
    Felix Pilchowski
  • Dieter Jüngling 14. März 2013, 19:07

    Das ist doch eine absolut klasse Wetterstimmug.
    Sehr gut umgesetzt.
    Gruß D. J.
  • S. Kainberger 14. März 2013, 17:52

    Großes Bahnkino, wirkt schon fast gruselig mit der wetterlichen Atmosphäre und der schwindelerregenden Höhe !

    Ein gewagter Schnitt am Ende des Zuges, aber er stimmt...

    LG Stephan
  • Georg Stephan Lochner (2) 14. März 2013, 17:48

    Beeindruckend, sehr schön eingefangen!

    VG
    GSL
  • werner reinold 14. März 2013, 17:33

    klasse in s/w...
    gruß werner
  • Ralf Fickenscher 14. März 2013, 17:31

    Großartig und in SW ein Hingucker super.

    VG.Ralf
  • C. Kainz 14. März 2013, 17:28


    Aussergewöhnliche Dramatik, bei der SW die glücklichste Wahl ist, und die sich ein paar digitale Jährchen später noch steigern ließe, wenn du die hellen Wolkenlücken eventuell wegließest, und oben nur mit den kolossalen, schwarzen Donnerwolken abschließt. Ich nehme übrigens an, dass du Kolomya bei Ivano Frankivsk meinst ?
    der Fluss dürfte dann der Dnister sein ...

    lg, Christoph
  • Patrick Rehn 14. März 2013, 17:16

    Was für ein Brett von Bild, unglaublich!

    Vielen Dank für's Zeigen, so macht die fc richtig Spaß!

    MfG, Patrick
  • Haidhauser 14. März 2013, 17:15

    Genau hinter der Lok hellt es auf, sodass sich eine schöne Silhouette ergibt; tolle Gewitterstimmung in S/W!!!
    VG vom "Haidhauser"