Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Kurs halten ist Beinarbeit

Steuermann einer Feluke auf dem Nil

Kommentare 32

  • Vera Shulga 9. April 2013, 16:45

    es ist ein robustes..:-)
    lg Vera
  • Herlinde 7. April 2013, 19:35

    um diesen Mann braucht sich keiner Sorgen machen, der macht seine Arbeit perfekt!
    LG.Herlinde
  • Gisela Aul 5. April 2013, 17:27

    jeder auf seine Art....bei uns ist die Pinne gar nicht so stark,mir gefällt der Schnitt
    lg. Gisela
  • Phylis Barth 5. April 2013, 11:34

    Ob das immer gutgeht?
    Prima gesehen!
    LG Phylis
  • Chaoscats 5. April 2013, 11:03

    Naja wenns denn hilft...
  • Trübe-Linse 5. April 2013, 9:50

    Wie wahr, wie wahr. Super gesehen. Gruß Mirko
  • Mrs. Tamron 5. April 2013, 7:47

    Gott sei Dank ist kein starker Wellengang -)), v.g. Jutta
  • Klacky 5. April 2013, 7:32

    Diese Nachthemden sind ganz praktisch in der Hitze.
    Dem hat einer nen Knüppel zwischen die Beine geworfen.
    Gruß,
    Klacky
  • MartinaLuna 4. April 2013, 23:54

    So'n riesen Teil auf Kurs zu halten, ist sicher nicht ganz einfach...!
    Respektvoll
    Martina
  • Ilona aus DD 4. April 2013, 22:32

    Das hat er gut im Griff…, bei so schönen warmen Temperaturen.
    LG Ilona
  • Himmelsstürmer 4. April 2013, 22:27

    Das stimmt, hier ist Beinarbeit angezeigt...aber ich hätte bei dir unter Umständen auch eine andere Bildbeschreibung nicht ausgeschlossen......;-)

    HG Ulli
  • Adele Oliver 4. April 2013, 20:54

    love the scene and your title .... great for the imagination - fine close-up capture and crop, great light and exposure .... he would't do this on our sailboat with its high tiller :-))))
    cheers, Adele
  • Hotzenwäldler 4. April 2013, 19:43


    Ja, nur nicht ins schwitzen kommen.
    Macht er Siesta im stehen?
    Georg
  • Maria Kohler 4. April 2013, 19:37

    Das kann auch schief gehen :-))
    LG Maria
  • Markus 4 4. April 2013, 19:30

    so hat er wenigstens die Hände frei zum Gestikulieren.
    Super gesehen
    Habedieehre
    Markus
  • Sonja.A 4. April 2013, 19:23

    Meine Güüüüte bin ich jetzt erschrocken °!°
    dachte im ersten Moment das bist du ....noch im Schlafi ...o ohhhhh.......


    Lg Sonni sehrverwirrt
  • Gerd Frey 4. April 2013, 19:19

    stabil.
    gruß gerd
  • Lemberger 4. April 2013, 18:55

    denke, not macht erfinderisch und sicher ist das ein knochenshop!
    lg mh
  • wosai 4. April 2013, 17:55

    Er wird wissen, was er tut. :-)
    Gruß, Wolfgang
  • s. sabine krause 4. April 2013, 17:42

    solange die nackten füße die boden- bzw. deckkontakt halten, ist er ein fels in der brandung! ; ) schön, die metonymische darstellung des martimen: pars pro toto, oder: seemannsbeine, seemannstau, gischt-weiß und himmelblau für schifffahrt und ozean – sehr schön! lg, sabine.
  • Rolfi112 4. April 2013, 17:03

    bei scharf Backbord oder Steuerbord fällt der aber um! ;-) Strake Studie!

    LGe, der Rolf
  • nenirak 4. April 2013, 16:57

    Ho,Ho,HOOOO Inge
  • Inge S. K. 4. April 2013, 16:56

    Er scheint sein Handwerk zu beherrschen.
    Vielleicht hat er dort schon Hornhaut.
    Gruß Inge
  • nenirak 4. April 2013, 16:46

    irene du bist so klug ,ich hab da auch nicht genau hingesehen ,das ist gar keine Pumphose.
  • Kyra Kostena 4. April 2013, 16:46

    So hat er die Hände für anderes frei! der Hegauner könnte durchaus Recht haben! Liebe Grüsse Prisca

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Assuan im Januar
Klicks 659
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Tamron SP 70-300mm f/4.0-5.6 Di VC USD
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 70.0 mm
ISO 100