Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Seppl1959


Basic Mitglied, Karlsruhe

Kuppel im Pantheon in Paris

Das Panthéon (gr. παν pan „alles“ und θεός theós „Gott“) auf dem Hügel der heiligen Genoveva in Paris (5. Arrdt.) ist die nationale Ruhmeshalle Frankreichs und die Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten.

Das Gebäude wurde als Kirche der mächtigen Abtei Sainte-Geneviève geplant, im Auftrag von König Ludwig XV. in den Jahren 1764 bis 1790 von dem Architekten Jacques-Germain Soufflot (1713–1780) und seinen Schülern errichtet, nach der Vollendung aber von den Führern der Revolution umgewidmet und zu einer säkularen Gedenkstätte erklärt.

aus "Wikipedia"

Kommentare 2

  • Andrea Fries 29. November 2012, 22:44

    mal eine andere und sehr interessantere ansicht des panteons. Auch die sw-umsetzung gefällt mir sehr gut.
    lg andrea
  • Ralf Finke 29. November 2012, 20:36

    Ein sehr schönes Architekturdetail.
    Gefällt mir sehr!
    Gruß Ralf

Informationen

Sektion
Ordner Städte Gebäude
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 5
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 41.0 mm
ISO 100