Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kuppel der Bet Tahara in Olsztyn ( Allenstein.

Kuppel der Bet Tahara in Olsztyn ( Allenstein.

428 3

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Kuppel der Bet Tahara in Olsztyn ( Allenstein.

" Bet Tahara ist hebräisch und bedeutet so viel wie Haus der rituellen Reinheit.
Dieses dient dazu, die Verstorbenen vor ihrer Bestattung zu waschen, aber auch der ganzen Gemeinde, um von ihnen Abschied zu nehmen.
1911 erhielt Erich Mendelsohn ( bekannt durch die weltberühmten Gebäude wie den Einsteinturm bei Potsdam und die Schocken-Kaufhäuser in Chemnitz, Breslau u.a.) den Auftrag durch die jüdische Gemeinde, ein solches Gebäude zu bauen.
Im Krieg wurde es nicht zerstört und ist bis heute das einzige erhaltene Zeugnis jüdischen Lebens in Olsztyn.Bis 1996 diente es als Archiv und wurde von 2005-2013 durch die Kulturgemeinschaft "Borussia" restauriert." (Entnommen aus Faltblatt FUNDACIA BORUSSIA)

Kommentare 3

  • Clara Hase 13. September 2014, 12:52

    ISO 6400 - ich staune über die Rauscharmut
    auch das Auslaufen zu den Seitenrändern der blauen Steine wirkt gut.
    Interessaner Beitrag obendrein -
  • Horst-W. 12. September 2014, 9:57

    Ich staune ... toll sieht das aus!
    LG Horst
  • keims-ukas 10. September 2014, 5:36

    Ungewohnt die enge Kopf hoch Perspektive und die damit verzerrenden Linien.
    Der Kuppelblick interessant und bestens erklärt, eine Kultur die ich so gar nicht kenne.
    Erstaunlich für mich Dein breit gefächertes Wissen rund um die Kirchen und Religion, gut so :-)
    LG, Uwe!

Informationen

Sektion
Ordner Ost-und Westpreußen
Klicks 428
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon 18-270mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 18.0 mm
ISO 6400