Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
564 9

Peter Smiarowski


World Mitglied, Recklinghausen

Kunstschmied

bei 6. Mittelalter Markt in Neviges.

Kommentare 9

  • PaleMale 29. August 2005, 12:51

    Was mir fehlt sind die farben des heißen Eisens...
    Grüße
  • Piroska Baetz 21. August 2005, 18:31

    es ist ein ganz schwirige arbeit, schöne foto
    lg. piri
  • Klaus Zeddel 18. August 2005, 15:43

    Das sieht wirklich großartig aus, sehr gut aufgenommen in passendem SW, Grauabstufungen und Schärfe sind ebenfalls perfekt. Klasse Motiv und ganz hervorragende Umsetzung, Kompliment.
    LG Klaus
  • Wolfgang Dürr 17. August 2005, 22:31

    Schönes Motiv mit all dem Werkzeug und dem Schmied bei der Arbeit. Gut ausgewählte S/W-Tönung, die das Geschehen in der Zeit zurück zu versetzen scheint.
    LG
    Wolfgang
  • Ute Witzel 17. August 2005, 21:24

    Das sieht so urig aus, als wärest Du wirklich im Mittelalter gewesen und hättest uns dieses Bild mitgebracht. Sehr passend der S/W Ton.
    LG Ute
  • Sebastian Kobel 17. August 2005, 19:40

    ja da ist noch richtiges handwerk. schön fotografiert und gut in s/w.

    gruss

    sebastian
  • Trautel R. 17. August 2005, 15:15

    oh mein "schmied" vor mir.:-)
    ein sehr schönes motiv hast du hochgeladen und es kommt sehr gut in diesr s.-w.-tönung.
    lg trautel
  • Zwecke 17. August 2005, 14:41

    Bild gefällt mir ausgezeichnet, da es mein erster erlernter Beruf gewesen ist :-)
    Mein Großvater und Vater hatten den gleichen Beruf.
    Nach der Lehre habe ich ihn aber nicht mehr ausgeübt und bin darüber noch traurig. Es ist eine sehr interessante Arbeit.
    LG Horst
  • PeterRo. 17. August 2005, 13:57

    Klasse gemacht. Die Situation gafällt mir sehr gut. Vielleicht könnte man noch etwas mehr Korn in dieses Bild reinbringen. Aber auch so gefällt mir sehr gut.

    Gruss,

    Peter R.