Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
434 9

Christa 747 NMI


Basic Mitglied, Johannesburg

Kunstbegeistert

war dieser Feuerfisch wahrscheinlich nicht. Die Tauchschule hatte diese Amphoren aufgestellt und die Feuerfische haben selbige zu ihren "Haeusern" ernannt.
Bevor ich wieder UW komme muss ich noch in die Kiste greifen
Egypt 2010

Kommentare 9

  • Christa 747 NMI 30. Januar 2011, 19:35

    @Norbert
    Danke fuer dein Kompliment. Ich stimme dir vollkommen zu nur leider ist er direkt auf mich zugeschwommen und das Foto ist im Orginalschnitt.
  • Norbert Probst 30. Januar 2011, 17:55

    Sieht nach dem Amphorenfeld in der Makadi Bay aus!
    Technisch pefekt gelungen. Links und oben hätte ich dem bizarren Tierchen aber schon etwas mehr Raum gegeben.
    Liebe Grüße, Norbert
  • Olivier Notz 30. Januar 2011, 16:52

    Schaut wirklich schön grimmig drein :-)
    Perfekt ins Bild gesetzt.
    Lg, Olivier
  • Silke Hönekop 30. Januar 2011, 16:09

    Das Foto hat was... tolle Wirkung mit der Gestaltung und dem Hintergrund.
    LG Silke
  • wassergeist 30. Januar 2011, 3:52

    Irgendwie fällt mir zu dem "Kußmaul " ein.
    Und übermorgen bin ich unter Wasser!
    LG
    Brigitte
  • Urs Scheidegger 29. Januar 2011, 10:59

    Sehr schöne Belichtung und Bildgestaltung.
    Trotz abgeschnittenen Flossen, mag diese Aufnahme durch die Tiefenwirkung, der im Hintergrund liegenden Amphoren, zu gefallen.
    Diese Aufnahme könnte ich mir, gross ausgedruckt, an der Wand, sehr gut vorstellen.

    Gruss Urs
  • Ute Niemann 29. Januar 2011, 9:35

    ... mal in ganz ungewohnter Umgebung.
    Dieser Bildschnitt gefällt mir - schön, wie Licht und Schärfeverlauf den Feuerfisch hervorheben und sich dann an den Amphoren verlliert.
    Liebe Grüße - Ute
  • Dagmar Gernt 28. Januar 2011, 21:37

    In Kunst zu wohnen hat doch auch was. Oder nicht!
    Schöne Schärfe.
  • Jürgen Divina 28. Januar 2011, 20:23

    Der schaut aber grimmig um die Ecke. Perfekte Schärfe, auch wenn er die Kunst nicht zu schätzen weiß.
    Liebe Grüße, Jürgen