Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kunst in der Carlshütte

Kunst in der Carlshütte

828 4

Horst Sellmann


Pro Mitglied, Glinde

Kunst in der Carlshütte

Nord Art 2009

218 Künstler aus 34 Ländern zeigen auf der Nord Art 2009 in Büdelsdorf vom 13. Juni bis zum 27. September zeitgenössische Kunst aus aller Welt. In den elf Jahren ihres Bestehens hat sich die internationale Schau zu einer der größten Kunstausstellungen Nordeuropas entwickelt.
Carlshütte: Von der Industrieanlage zum Kulturort

Als die Carlshütte 1997 stillgelegt wurde und damit 170 Jahre Industrieproduktion endeten, verpflichtete das historische Ensemble geradezu dazu, es nicht brachliegen zu lassen, sondern seine Geschichte weiterzuerzählen. Wo einst Gusseisenprodukte für Haus und Hof ihre endgültige Form erhielten, gibt die Carlshütte nun dem Betrachter die Möglichkeit, Kunst aus 34 Ländern zu erleben

Keine Angst.......
Keine Angst.......
Horst Sellmann

......es geht ihm gut!
......es geht ihm gut!
Horst Sellmann

Sellmann`s on Tour
Es war ein harter Trip!

Schau auch hier: Klaus Sellmann

Kommentare 4

  • Feenharfe 31. Juli 2009, 10:03

    Ich bin eh nicht die Verfechterin von gnadenloser Schärfe in allen Situationen ;-) - und so habe ich garnicht bemerkt, daß da etwas fehlen soll..
    Ich finde solche Kulissen immer sehr spannend - gerade das Verfallene mit Neuem zu kombinieren, hat immer sehr großen Reiz! Und die Farben dort - fast würde man sagen, es wirkt gemütlich ;-)
    Und die beiden unteren Bilder - oh ja, ich kann mir vorstellen, wie anstrengend so ein Kunstmarathon ist :-)) Aber trotzdem macht es Spaß, und die Bilder geben recht :-)!

    Herzliche Grüße
    von Daggi
  • Klaus Sellmann 29. Juli 2009, 21:40

    Cool, ... in der Ecke war ich nicht.
    Das ist ja nett von Dir, dass Du mich
    drunter gesetzt hast.
    Das obere Bild spiegelt die Erschöpfung
    nach fast 6 Stunden Kunstmarathon wieder ...
    Das Untere ist gut bearbeitet :-)
    lg Klaus
  • Horst Sellmann 28. Juli 2009, 22:41

    @Jelzin,
    kann sein, muß aber nicht.
    Das soll keine Entschuldigung sein,
    aber ohne Stativ, wenig Licht,
    mehr war nicht drinn.......!
  • Jelzin 28. Juli 2009, 22:32

    Da fehlt aber schon ein bisschen Schärfe meiner Meinung nach ;-)