Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd1959


Pro Mitglied, NRW

Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Das Kultur- und Stadthistorische Museum ist ein städtisches Institut in der Altstadt Duisburgs. Bis 1990 trug es den Namen Niederrheinisches Museum.

Es befasst sich mit der Stadtgeschichte Duisburgs und der Volkskunde am Niederrhein. Eine bedeutende Sammlung zum Lebenswerk des Mathematikers und Kartografen Gerhard Mercator sowie Präsentationen von Münzen und Antiken aus der Sammlung Köhler-Osbahr gehören zu den Dauerausstellungen. Das Haus ist im Besitz des letzten erhaltenen originalen Drucks eines Corputius-Plans von 1566, der Duisburg, exakt vermessen, aus der Vogelperspektive zeigt.

Im Vordergrund sind noch die Ruinenreste eines Wehrturms ( Aachener Turm ) der alten Stadtmauer zu sehen. Lg Bernd

Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg (Vorderansicht)
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg (Vorderansicht)
Bernd1959

Kommentare 13