Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
354 16

Conipa


Pro Mitglied, Reichertshausen

Ku(h)rlandschaft

Okay, okay, ein wenig hochtrabend der Titel. Aber ein Plädoyer, daß man den EInfluß der Kuh auf die Evolution der Landschaft nicht unterschätzen sollte. :O)
Das Gras hält sich tapfer, meine ich.

Viele Grüße
Conny

Kommentare 16

  • Claudia Kirchner 23. Januar 2012, 13:30

    Wohl wahr ;-))
    Einen tollen Ausschnitt dazu hast Du gewählt!!!!!!
    VLG, Claudia
  • Gerd Sprengart 18. Januar 2012, 14:46

    Meiner Meinung nach bist Du keinesfalls reduziert, sondern in einer Phase, die den Blick für das Wesentliche enorm schärft.
    Wenn ich mir vorstelle, was für tolle Shots Du zeigen wirst, wenn Du den Kleinen in einem Jahr an einem solchen Ort dann doch mal von der Leine lässt, kann ich es kaum abwarten.
    Bis bald
    Gerd
  • Conipa 18. Januar 2012, 9:22

    @Marcus, Lobo & Omar:

    wenn der Kleine mal soweit ist, sich darauf stürzen zu wollen, dann liegt er an der Leine;O)
    Najaaa...ich finde, daß manchmal in den unscheinbarsten Dinge interessante Details zu finden sind. vor allen dingen, enn man auf bestimmte dinge und aktionen reuziert ist:O)

    ja, stimmt, nordesee wäre auch ne möglichkeit gewesen
    viele grüße
    conny
  • Omar Wolocha 17. Januar 2012, 22:18

    ...nicht zu verwechseln mit den Dammwalzen(Trippelwalzen) an der Nordsee...

    ein guter platz auch für Wildschweine, zum Suhlen..

    lg Omar

  • Markus 4 17. Januar 2012, 20:25

    Ja Conny, schön, daß Du mal wieder Zeit findest.
    Und noch soviel Zeit dazu, ein gewagtes Bild einzustellen
    Tolle Idee
    Habedieehre
    Markus
  • José Ramón Miguel 17. Januar 2012, 17:19

    Qué luz mas bonita entre los fangos pantanosos.
    Un abrazo Cony. Ramón
  • Conipa 17. Januar 2012, 10:48

    @Andreas: lach. Hey, man nimmt, was man sieht. Und diese Kuhwiese, die hat mich beeindruckt.
  • Christoph Schrenk 17. Januar 2012, 10:02

    Ja klar ne Herde Kühe kann einiges anrichten hier doch schon mal halt. Hast du super erwischt finde ich und es gefällt mir sehr gut.

    lg
    Chris
  • Joachim Irelandeddie 16. Januar 2012, 22:08

    Interessante Landschaft ist das hier und du hast Recht, das Gras hält sich tapfer! ;-)


    lg irelandeddie
  • 100 Jahre GerhARTd 16. Januar 2012, 22:03

    absolut kuuhle fotoidee,einfach nur matsch,aber etwas draus gemacht,tolles foto...mir gefällts!
  • Suchbild 16. Januar 2012, 21:15

    Much Matsch :-)
  • Andreas Boeckh 16. Januar 2012, 20:08

    Du hast vielleicht Ideen...
    Andreas
  • Lobo23 16. Januar 2012, 17:52

    Diese Wiese lässt keinen Wunsch nach einem "Mehr" an kreativen Spielmöglichkeiten für heranwachsende, neue Reichertshausener Bürger aufkommen..... :-))
    LG. Lobo23
    -----------------
  • Conipa 16. Januar 2012, 17:30

    DAS stimmt. Mir ist in der Tat gerade etwas Besseres eingefallen. Moment, ich ändere;)
    Viele Grüße
    Conny
  • fotographer 16. Januar 2012, 17:22

    interessantes Foto, wobei marshland nicht unbedingt ein durch Kühe "geschaffenes" Stück Land bedeutet.
    LG dieter

Informationen

Sektion
Klicks 354
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 51.0 mm
ISO 100