Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heifri


Free Mitglied, Westoverledingen (Ostfriesland)

Kommentare 9

  • O.K.50 11. Oktober 2013, 10:35

    Da bleibt mir nicht mehr allzuviel zu schreiben, denn die Kritiken von Klaus, Arno und Joachim treffen zu.

    Ich empfinde für diese Art der frühen Morgenlichter die Sättigung besonders im Vordergrund als zu hoch.

    VG
  • Arno F 10. Oktober 2013, 7:27

    Vielleicht lebt das Bild durch mehr Feinheiten, weniger Kontrast und mehr Licht vorn. Es entschärft die harten Elemente.
  • Klaus Rohn 9. Oktober 2013, 23:27

    Tolles Motiv in schönem Licht.
    Das hast Du sehr gut festgehalten.
    Mich persönlich stört der Ast oben auch sehr. Er lenkt den Blick halt schon stark vom Hauptmotiv ab.
    Ich hätte das Bild zu einem Panorama geschnitten, oben mindestens 2-3cm weg und den Rest des Astes wegstempeln. Da bekommst Du dann auch eine schöne gestaffelte Tiefe vom Zaun über die Kühe zu den Bäumen im Hintergrund. Versuch es mal, ich glaub das wirkt dann ganz gut. Man kann es hier in de FC schon mal so scrollen und vergrößern, da hat man dann eine ganz gute Vorstellung.

    Gruß Klaus
  • igna78-photography 9. Oktober 2013, 23:02

    Tolles Stimmungsbild!

    Lg Gregor (igna78)
  • N-Invisual 9. Oktober 2013, 22:30

    Hiho, erstmals gratulation für die tolle Szenerie, da muss man auch schon mal früh Aufstehen - viele Fotografen scheitern in diesem Punkt ja bereits. Der Bildaufbau gefällt mir soweit ganz gut, ausser oben Rechts vielleicht dieses angeschnittene Blatt oder was das ist, dass hätte ich jetzt noch weggestempelt.

    Farbstimmung und Wirkung find ich i.a. Ich finde vorallem das untere Bilddrittel interessant, der Zweig oben muss für mich nicht unbedingt sein, da die Tiefe ohnehin schon durch die Gräser vorne und die Farbabstufungen klasse zur Geltung kommt. Für mich ist der Zweig oben zu dominant und konkurrenziert einwenig mit den Kühen. Ich kann mir dieses Bild auch sehr gut in einem 9:16 Schnitt vorstellen.
  • Heifri 9. Oktober 2013, 22:12

    Danke Joachim für Deine Kritik – kann ich nur draus lernen:
    Für das uploaden habe ich das Bild mit dem Free-Programm „TOP“ verkleinert. Die Nachschärfung stellt man vorher gleich mit ein. Man sollte allerdings hinterher diesen Punkt genauer kontrollieren….
    Werde ich mir jetzt merken.
    Der obige Zweig hätte wirklich besser am oberen Bildrand gepasst – leider schwerer zu ändern ohne
    Drastisch zu stempeln (Zuwegung zur Wiese war zu schmal, um weiter nach rechts oder links auszuweichen.)
    Trotzdem bin ich insgesamt zufrieden.
    Gruß Heifri
  • joasch 9. Oktober 2013, 21:31

    Eine wunderschöne Szene im Morgenlicht.
    Die Silhouetten der Kühe vor dem Bodennebel
    sehen klasse aus.
    Zwei Dinge gefallen mir nicht so:
    1. ist das Foto überschärft. Das fällt besonders bei
    den Zweigen oben im Bild auf.
    2. mit ein bisschen herumlaufen hättest Du
    einen viel besseren Bildaufbau finden können.
    Die mittige Platzierung der Zweige oben
    korrespondierend mit dem Pfahl unten
    nehmen dem Bild die Spannung (Meine Meinung)
    Die Zweigfragmente links und rechts am Rand
    könntest Du noch wegstempeln.

    VG Joachim
  • Fotofux56 9. Oktober 2013, 21:25

    Tolle Szene perfekt festgehalten.Bravo.
  • .JP. 9. Oktober 2013, 20:01

    Wunderbar gemacht.
    VG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 466
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 42.0 mm
ISO 800