Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

David Sch.


Free Mitglied

Kugelkunst

Aufgenommen im Sommer 2007 während der Festspiele in Salzburg

Kommentare 3

  • David Sch. 10. Oktober 2009, 13:11

    ich war zufällig zur richtigen Zeit dort. Denke es war ein 17mm Objektiv drauf. Weißabgleich war sicher Glühbirne. Rechts unten kommt das Licht von Neonröhren grün daher. Nachdem es ja eine Kunstausstellung war, bekamen die Objekte auch eine schöne Beleuchtung und ich musste nichts blitzen. Kontrast erhöht, verkleinert, nachgeschärft.
  • OlafS 10. Oktober 2009, 10:15

    Gute Idee, gute Umsetzung.
    Nach einiger Betrachtung fällt mir die Einfachheit positiv auf, nur 3 Objekte und der Hintergrund. Beim Hintergrund gefällt mir daß er blau ist und nicht schwarz, das war sicher ein enges Zeitfenster die Belichtung mit Ambient Light zu mixen während die Sonne unterging.
    Mußtest du viel in den Weissabgleich investieren (die Kirche weiss zu bekommen, und die Person auf der Kugel ebenfalls, wenn ja mit Flash-Gels? Bei welcher Brennweite (KB-Äquivalent) wurde es aufgenommen?
  • Norbert Freudenthaler 2. Oktober 2007, 15:10

    schen mit de sterndal