Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Beate Eichhorn


Free Mitglied, Lorsch

Küss mich...

...ich bin ein verwunschener Prinz.

Farbige Version und etwas anderer Ausschnitt folgen mit dem nächsten Upload.

Mehr Tiefenschärfe konnte ich mit meiner Ausrüstung nicht erreichen.

Ich wollte bewusst mit SW rumspielen. Die O-Version (die ja folgt) hat soviel blau und wirkt mit dem grünen Frosch etwas zu bunt, wie ich finde.

Die Strukturierung entstand durch den SW-Modus, aber es macht das Bild interessant, denke ich.

Hier das letzter Woche

Kommentare 4

  • Maximilian Koch 19. August 2009, 21:39

    Irre,, gut gemacht!!!

    LG Thomas
  • Juergen Strapko 3. Juni 2005, 11:09

    die Schärfe genau auf den Augen, super
  • Beate Eichhorn 3. Juni 2005, 8:57

    Also:
    wir haben einen mini-Pool (so nen 8er) in unserem Schrebergarten. Der Frosch ist da tagelang in Folge immer wieder rein gehüpft (und wir haben ihn immer wieder "gerettet"). Da ich das wußte hab ich mal die Kamera mitgenommen und mein Sigma APO Macro Super II, auf 300mm gestellt. Tja, dann kam das Übel, rein in den Bikini und in den mit 5 cm gefüllten (Regenwasser) Pool gelegt. Ein kurzes umkucken und sehen, was da kreucht und fleucht (Millionen dieser kleinen Viecher die halt in so Tümpeln sind) hat mich beschliessen lassen die genaure Untersuchung sein zu lassen. Der Frosch hat sich von allen Seiten gezeigt, so auch von dieser. Als ich aus dem Pool bin war ich recht braun und voller kleiner Blätter und Viecher.... aber was tut mach nicht alles *grins.
    Ach ja und ich hab ihn dann auch nach ablegen der Kamera erneut in den Teich (direkt neben dem Pool) befördert. Da ist er seither geblieben (vielleicht lags an der Kamera) - und der Pool ist inzwischen auch Sommertauglich bis zum oberen Rand gefüllt, schlamm und tierfrei.
  • Barbara .K. 3. Juni 2005, 8:41

    Klasse, aber auch ich frage mich wie Du das hinbekommen hast....
    Gerade die geringe Schärfentiefe läßt das Bild zu etwas besonderem werden
    LG Babs