Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Berns


Free Mitglied, Bad Honnef

Künstliche Sterne

Künstliche Sterne sind es, die wir Menschen in der Nacht entzünden, um uns an ihnen zu erfreuen. Das kann wie hier ein Höhenfeuerwerk bei einer Rheinfahrt sein oder aber auch ein Sylvesterfeuerwerk.

Diese Aufnahme war so schwierig, da ich zwar ein Stativ zur Hand hatte, mich aber auf einem schwimmenden und doch leicht schaukelnden Schiff befand. Das sieht man an der beleuchteten Burg und an dem anderen Schiff.

Liebe Grüße - Petra

Kommentare 5

  • Hans - Jörg Blackstein 30. Dezember 2002, 9:20

    Klasse!
    Ob mir in der Sylvesternacht auch so was gelingt?
    Gruß Hans
  • Petra Dindas 29. Dezember 2002, 20:47

    ....jaaaa, ich weiß wie schwierig das ist.... umso mehr genieße ich Dein Bild... es ist schön geworden... und nun würden mich doch glatt mal die Einstellungen Deiner Kamera interessieren???
    grüße von d@rk rose
  • Volker Munnes 29. Dezember 2002, 20:36



    ......und ich glaubte !? die Silvesternacht, verschlafen zu haben.............. ; - )))))))))
    Schwierige Fotoarbeit, die DU recht gut gelöst hast !!!

    vlG-----------------volker-
  • Elke Czellnik 29. Dezember 2002, 19:36

    sieht gut aus ......
    Silvester ist ja wieder Foto-Nacht :-) ...... oder?
    Guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich dir
    vG elke
  • Monika Paar 29. Dezember 2002, 17:22

    leuchtende sterne - gefallen mir sehr gut! das schiff rechts finde ich nicht notwendig - zieht den blick etwas vom feuerwerk ab...
    lg
    monika