Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Lang


World Mitglied, Wien

Kühne Plattform . . . .

. . . . über dem Aurlandsfjord verschafft eine "spannende" Aussicht!
An der schmalen Auffahrt zum "snøvegen" kommt man an diesem Bauwerk vorbei!

- 5. Reisetag von Odda nach Gudvangen -
- 4. Juni 2009 -


Wer außer Norwegen noch andere Schönheiten in Europa liebt, schaut bitte in meine Homepage:

http://www.manfred-lang.at

http://www.manfred-lang.at/v4/main.php?action=kategorie&cat_id=4

Eine kostprobenartige Auswahl von meiner Reise nach Paris kann derzeit schon dort konsumiert werden!



Aurlandsfjord
Aurlandsfjord
Manfred Lang

E 50 mit Blick . . . . .
E 50 mit Blick . . . . .
Manfred Lang

Kommentare 20

  • Manfred Lang 11. Januar 2014, 20:23

    @ Hacki49
    Und der ausdauerndste Liebhaber (von Norwegen) fährt über den Berg und durch den Tunnel zurück......... und das war ich! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Hacki49 11. Januar 2014, 17:54

    Wer was auf sich hält, fährt nicht durch den Tunnel, sondern übern Berg. Norwegen ist außen schöner als innen.

    LG Hacki49
  • Benjamin Volzer 30. Dezember 2009, 13:11

    wao echt beeindruckend die bilder von dort, wir haben es verpasst dort hinzufahren wollte auch da hin , geniale aussicht hat man da

    lg benni
  • Manfred Lang 20. Oktober 2009, 21:00

    @ Jutta und Jürgen
    :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • J. Und J. Mehwald 18. Oktober 2009, 22:50

    Wir sind gespannt auf den Blick nach unten - die "Person" führt uns gut dabei.
  • Manfred Lang 11. Oktober 2009, 15:17

    @ Erika
    Danke! :-)
    @ Wolfgang P.
    Ich danke dir! :-)
    @ Andreas
    Wir waren in etwa 3 Autos, also bescheiden für Tourismus! :-)
    @ Harry
    Dann spürst du ja genau, was mein Bild vermitteln soll! :-)
    @ Annet
    Nun, bei mir waren die wenigen Menschen sicherlich selber ängstlich und gingen eher vorsichtig! :-)
    @ Ralf
    Unbedingt rauffahren, schon allein wegen der anschließenden "Snøfjell-Straße", die allerdings bis in den Juni hinein Wintersperre hat.
    2 Jahre lang, mussten wir umsonst darauf warten, heuer war die Straße am 5.6.09 schon frei! :-)
    @ Peter
    Ich wusste es und hatte sie von schon unten entdeckt! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Peter Silje 10. Oktober 2009, 20:52

    Ein gewaltige Konstruktion.
    Man sieht sie auch vom Ort aus.
    Wenn man es weis.
    Peter
  • Ralf Bolte 10. Oktober 2009, 14:35

    Sehr schöne Aufnahme! Nach Deinem letzten Foto vom Aurlandsfjord hab' ich nach Fotos von dieser Plattform gesucht, das hätte ich mir dann ja sparen können;-)
    Ich war auch noch nie dort, werde es mir aber für nächstes Jahr merken:-)
    vg Ralf
  • Anett Kunstmann 10. Oktober 2009, 13:19

    oja :-) da stand ich auch schon drauf und auch ganz vorne, ist ein genialer Ausblick von dort. *gg* und es wackelt auch bissl, wenn 3-4 Leute mit drauf gelaufen kommen
    LG Anett
  • Harry H. Zimmermann 9. Oktober 2009, 19:00

    da habe ich im vergangenen Jahr auch gestanden, traumhaft Aussicht von dort
    Gruß Harry
  • Andreas Deeken 9. Oktober 2009, 17:38

    genau dort haben wir auch gestanden und hatten dann diesen Ausblick.
    Allerdings war bei uns mehr los.

    lg Andreas
  • Wolfgang Payer 9. Oktober 2009, 17:16

    Wow - ein imposanter Anblick !!!
    Durch den Blickwinkel hervorragend in Szene gesetzt.
  • Erika Basel 9. Oktober 2009, 10:26

    bin zwar schwindelfrei, aber ein kribbeln in der magengegend würde ich da vorne mit sicherheit bekommen. schöne spannende szene festgehalten. lg erika
  • Manfred Lang 9. Oktober 2009, 9:23

    @ Kurt
    :-)
    @ Annette
    Hab davon auch durch irgendjemanden hier in der FC vor ca. 2 Jahren, als meine damalige Reise auch schon zu Ende war, erfahren!
    Daher musste ich heuer unbedingt hin! :-)
    @ Gertrud
    Also Höhenangst habe ich irgendwie auch, aber wenn eine "kleine Absicherung", z.B. genügt schon ein fest verankerter Draht, vorhanden ist, fühlt sich meine Psyche sicher!
    Hier ist es am Ende eine Glasbarriere, die praktisch beim Runterschauen ist, aber im ersten Moment auch einen "Schluck" im Hals verursacht! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Gertrud Mölder 9. Oktober 2009, 8:18

    Absolut klasse, bin schon gespannt auf die Aussicht. Dieser Weg ist für jemanden mit Höhenangst wohl kaum empfehlenswert.
    Gruß Gertrud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.054
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz