Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
343 3

Fred Kaiser


Free Mitglied, Schweinfurt

Kommentare 3

  • El Ge 7. Januar 2004, 8:29

    Hallo Fred,
    aus dem Bild ließe sich m.E. viel mehr machen.Das liegt wie Du sagst auch am Scanner. Aber etwas schärfen bringt schon sehr viel. Du bist einer der wenigen die den Namen Kühchenschelle so schreiben wie er eigentlich richtig ist.( Verniedlichung von Kuhschelle ) In der Eifel gibt es auf Kalkmagerrasen noch große Bestände.
    lg Leo
  • Fred Kaiser 2. Januar 2004, 13:34

    Hallo Peter
    Die farbe ist echt, aber selten, das hängt sehr von dem Standort und anderen örtlichen Bedinungen ab. Gefunden habe ich das Exemplar in der Nähe von Winterhausen bei Würzburg in einem Trockenrasen / Kalkwiesengebiet. Die Unschärfe kommt von meinem alten Scanner, der ist jetzt ersetzt. Ich arbeite fast ausschließlich mit Diafilm, unterschiedliche Firmen, meist 100 ASA. Danke für Deinen Diskussionsbeitrag
    Fred
  • Pedro Miramis 2. Januar 2004, 12:34

    oh, die such ich jedes Frühjahr - bisher vergeblich. Den violetten Farbstich finde ich etwas extrem, auch könnte die Blüte etwas mehr Schärfe vertragen. Willkommen in der Community, Peter