Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Küchenschellen gestern kurz nach Sonnenaufgang bei einer Eifelwanderung

Küchenschellen gestern kurz nach Sonnenaufgang bei einer Eifelwanderung

UliF


Pro Mitglied, Reichshof

Küchenschellen gestern kurz nach Sonnenaufgang bei einer Eifelwanderung

Sonnenaufgang war aber es wurde nur heller, da es gestern neblig und stark bewölkt war. Trotzdem hat es sich gelohnt bei Sonnenaufgang auf dem Berg zu sein, denn der ganze Berg war voller Küchenschellen

Kommentare 12

  • Nikon Ikone 12. April 2014, 1:32

    Klasse Aufnahme mit ganz tollen Farben.
    LG Inge
  • Erwin Weber 7. April 2014, 22:00

    ein ganz herrliches Foto, Ulif, super, Gruss Erwin Weber
  • UliF 7. April 2014, 20:23

    Hertha, das war kurz nach Sonnenaufgang...ISO800 hat da schon seine Berechtigung...Dazu musst ich wie Du an den Daten ja siehst auf eine 60stel Sekunde runter um mit Blende 6,3 noch ein klein wenig Tiefenschärfe zu bekommen.....tja ist Physik

    Uli
  • Hertha Götz 7. April 2014, 18:55

    Da hast du aber großes Glück gehabt, bei uns sind sie bis auf ein paar Einzelpaare schon völlig abgeblüht. Schön finde ich die vielen Tautropfen, die sicher mit Gegenlicht noch besser wirken würden, aber so kommt wenigstens die herrliche Farbe schön zur Geltung. Vielleicht hättest du noch ein bisschen mehr abblenden sollen, um eine bessere Freistellung zu erreichen. Das arge Rauschen kommt dann sicher von den 800 ISO, welche du wahrscheinlich nicht gebraucht hättest. VG Hertha
  • ZurSonne13 7. April 2014, 1:23

    das violett ist der "Knaller" .... herrlich frisch ..für die Augen ... '

    LG
    Susanne
  • Lana 1 6. April 2014, 22:29

    Sehr schön von Dir fotografiert. Die Farben des Bildes sprechen mich sehr an und Tröpfchen finden sich auch:)) LG Lana
  • Cornelia Schorr 6. April 2014, 22:05

    Sie scheinen sich unter der Feuchtigkeit zu beugen... sehr schönes Blau und das Pelzchen leuchtet auch ohne richtigen Sonnenaufgang!

    LG conny
  • Gerlinde Kaltenmeier 6. April 2014, 19:53

    Was beneide ich dich um dieses Erlebnis lieber Uli, eine ganz starke Farbe haben die Schellen in freier Natur, Glückwunsch an den Glückspilz.
    Abendgrüsse
    Gerlinde
  • Dörtie 6. April 2014, 19:04

    Das hast du sehr schön fotografiert, schön auch die Wassertropfen. Ich habe noch nie welche in der Natur gesehen.
    Lg Dörte
  • Monasophie13 6. April 2014, 15:08

    Schönes, zartes Blümchen, schön von dir gesehen, trotz der langen Wanderung.
    Gruß, Ramona.
  • Sigrid E 6. April 2014, 15:08

    Wild sieht man sie bei uns leider nicht. Eine wunderschöne Aufnahme!
    LG
    Sigrid
  • danele 6. April 2014, 10:37

    Sehr schön!
    LG Daniel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Botanik (von hier)
Klicks 145
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 800