Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Engel


Free Mitglied, Seesen am Harz

Kudu - Portrait

Aufgenommen im Sept. 2002

Chobe Riverfront - Chobe NP - Botswana

Die Hörner sind beim Männchen locker geschraubt (2 1/2 Windungen um die Längsachse). Das Fell ist kurz und glatt, die Farbe braungrau. Jungtiere sind mehr rötlich grau bis hellbraun.
Der Kudu bevorzugt steiniges, locker mit Buschwald bedecktes Hügel- und Bergland, doch auch Flachland mit gleichem Bewuchs.
Wasserstellen sind nicht lebenswichtig, dagegen aber größere Dickichte für den ruhigen Tageseinstand.
Zu 80% ernährt er sich von Baum- und Strauchlaub, nebenher aber auch Gräser und Kräuter. Hauptfutterpflanze ist die Akazie (Kameldornbaum).
Geruch und Gehör sind sehr gut ausgebildet, dagegen ist die Sehstärke eher schwach.
Man findet den Kudu vor allem in kleinen Trupps aus mehreren Weibchen mit ihren Jungen, denen sich zeitweise ältere Bullen zugesellen.
Ein ausgewachsener Kudu wiegt 200 bis 250kg.
In freier Natur wird der Kudu etwa sieben bis acht Jahre alt.
Hauptfeinde: Leopard, Gepard, Löwe und Hyäne

CANON EOS D60
1/500 sec.
F 8.0
ISO 200

SIGMA 170 - 500 mm APO
Aufnahme mit 232mm

40%iger Bildausschnitt

Kommentare 5

  • monochrome 25. Februar 2003, 16:46

    Spitzenportrait, ich habe aber den Eindruck, daß es einen leichten Grünstich hat, stört aber nicht sonderlich.
    LG Lothar
  • Elke Czellnik 24. Februar 2003, 22:54

    ein sehr gutes Foto und ....... interessanter Text dazu
    vG elc
  • Ralf Engel 24. Februar 2003, 22:41

    @ Andrea:
    Der Fleck ist ein Blatt im Vordergrund.
    Der Kudu kam zur Mittagszeit ganz dicht an meinen Stellplatz im Camp. Ich habe ihn durch die Büsche fotografiert.

    @ alle:
    Danke für die netten Anmerkungen

    LG
    Ralf
  • Andrea . Chris H. 24. Februar 2003, 20:33

    schönes Kuduportrait, die riesen Ohren gefallen mir jedes Mal wieder, aber was ist das für ein dunkler Fleck rechts?
    LG Andrea
  • Juliane Meyer 24. Februar 2003, 13:14

    Schön, wieder packt mich das Fernweh und lässt mich Dein Bild in meinen Bildern wühlen)))
    LG
    Juliane

Informationen

Sektion
Klicks 980
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz