Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Kubanische Impressionen 53

Kunst
in der Fußgängerzone von Bayamo

Kommentare 28

  • Lady Sunshine 13. Oktober 2013, 19:36

    Schaut super aus !
    lg Lady Sunshine
  • marie-antoinettesgiraffenhals 12. Oktober 2013, 17:47

    Castrierte Leitplanken erläutern die Kunst.
  • Bine Boger 12. Oktober 2013, 15:26

    Das sieht interessant aus! Toll die bunten Häuser!
    LG Bine
  • Dagmar Gernt 12. Oktober 2013, 11:45

    Die bunten Häuser allein sind schon das Ansehen wert.
    Tolle Gegend dort.
    LG
  • Udo Ludo 12. Oktober 2013, 10:23

    Altäre für armierte Bäume? Zickiger Rasen?
  • Gerlinde Weninger 11. Oktober 2013, 21:22

    nobelhobelbezirk in kuba ?
    Ein Servus von Gerlinde
  • Pixeltoni 11. Oktober 2013, 20:45

    Erster Gedanke : " ein Künstlerviertel ".

    Gruss Jürgen
  • Hirschvogel 11. Oktober 2013, 10:08

    Ach je - fangen die dort auch schon an mit dieser merkwürdigen Kunst.....
    Gruß Andreas
  • Hartmut Sabathy 11. Oktober 2013, 9:36

    schaut ja stark aus .. lg und schönes Wochenende dir! Hartmut
  • Diana von Bohlen 11. Oktober 2013, 8:54

    wirklich sehr interessant zu sehen !

    die Bäume scheinen den Anblick der Kunst nicht überlebt zu haben ! :(

    GANZ STARK Deine Doku !!!!

    LG Diana
  • Andrea Khan 10. Oktober 2013, 20:54

    Sauber :-)
    Und irgendwie nicht kubanisch... was ich schade finde.
    Muss ja nicht überall "geleckt" sein...
    GLG, Andrea
  • Marie Laqua 10. Oktober 2013, 15:58

    sehr addrett ... der Sozialismus scheint dazu zu lernen .... und dann noch mit Kunst !!

    lg Marie
  • Helmut Johann Paseka 10. Oktober 2013, 15:44

    . . denke, dass ich meine Vorstellung von Kuba und seinen Bewohnern zu korrigieren habe, . . das haben Deine Beispiele bei mir ausgelöst, . .
    Herzlichst Helmut
  • Wolfgang Weninger 10. Oktober 2013, 15:12

    Gebäude und Installationen wären eigentlich Kunst genug *g* aber das gehört heutzutage zum Stadtbild, bis man es nicht mehr wahrnimmt
    Servus, Wolfgang
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 10. Oktober 2013, 13:22

    ziemlich schick !
  • E. Ehsani 10. Oktober 2013, 12:25

    Einfach Stark LG Esmail
  • miraculix.xx 10. Oktober 2013, 9:56

    Flaniermeile?
    Ich glaub, ich hätte gerne noch mehr Kabelsalat am Himmel gesehen.
  • aeschlih 10. Oktober 2013, 9:25

    Interessante Impression die sehr lebendig rüber kommt...
    lG Hilde
  • Marina Luise 10. Oktober 2013, 9:24

    Sind die Bäume echt? °!° dann sind's Mahnmale! :\
    Aber das Rasenmeander und die sanften Farben der Häuser sind sehr sommerlich und freundlich!
  • Helmut Taut 10. Oktober 2013, 8:38

    Das sieht ja nach Neubauten aus, zumindest gab es Farbe.
    LG Helmut
  • Bärbel7 10. Oktober 2013, 8:20

    Eine schöne Kunstmeile perfekt gezeigt! Gruß Bärbel
  • Anne Rudolph 10. Oktober 2013, 8:16

    das Kabelgewirr ist ja mal krass aber die hübschen bunten Häuser gefallen mir sehr gut genau wie das Kunstwerk
    lg anne
  • lophoto 10. Oktober 2013, 8:09

    starkes street
  • at.Heinz 10. Oktober 2013, 7:23

    frisches neues Cuba...))
    lG1
  • Wolfgang Bazer 10. Oktober 2013, 1:34

    Ist das mit den Bäumen auch Kunst?
    LG Wolfgang