Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Krongut Bornstedt Potsdam

Krongut Bornstedt, Landeshauptstadt Potsdam, Land Brandenburg

Anfang: 1664 wurde das Rittergut von Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg gekauft und als ehemalige Brauerei & Brennerei genutzt, 1727 bis 1827 auch als Hopfgarten bekannt..

Erbaut: 1846 bis 1848 nach einem Brand im italienischen Stil komplett neu errichtet.

Entwurf: Johann Heinrich Haeberlin nach Vorgaben Friedrich Wilhelm IV - König von Preußen

Gartenanlage: ab 1875 von Emil Sello - Königlicher Hofgärtner in Potsdam nach englischem Vorbild neu gestaltet

Rekonstruktion: 1999 - 2001

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 307
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera EZ Controller
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---