Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Qrt Laederach


World Mitglied, Schlieren

Krokusse küssen lieber... ;-)

Auf der heutigen kleinen Bergtour gesehen...
Ganze Teppiche hat’s von ihnen !


Alle haben sich gen Himmel gereckt und geflüstert:

küss mich... küss mich....

(diese süssen Blümchen haben eben keine Hemmungen *...)

aber oooch... heut tut mir mein Rücken sooo weh....



Canon Pro1



* . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . *



H E M M I G E

(von Stephan Eicher, Original Mani Matter)




S'git lüt die würde alletwäge nie
es Lied vorsinge so win j itz hiä
eis singe um käi prys nei bhuetis nei
wil si Hemmige hei


Si wäred vielicht gärn im grund gnoh fräch
und dänked das syg ires grosse Päch
und slaschtet uf ne win e schwäre Stei
dass si Hemmige hei


I weis das macht eim heiss verschlat eim d’Stimm
doch dünkts eim mängisch syg nüt so schlimm
s’isch glich äs Glück o we mirs gar nid wei
dass mir Hemmige hei


Meh stellt sech d’Manne vor wenns anders wär
und s’chäm äs hübsches Meiteli derhär
jitz luege mir doch höchschtens chyl uf d’Bei
wil mir Hemmige hei


Und wenn me gseht was hüt der Mönschheit droht
so gseht me würklech schwarz nid nume rot
und was me no cha hoffe isch alei
dass si Hemmige hei


. * . * . * . * .


http://www.stephaneicher.com/indexAll.htm
(schaut mal rein... !)


. * . * . * . * .


mit diesem Lied "Hemmige" hat sich Stephan Eicher
sogar in die Herzen der Pariser gesungen...
sie singen "schwiizerdüütsch" mit !


;-)



* . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . *





Auch von heute (mit weiteren Infos...):

bergfrühlings siesta mit anschliessendem leichten sonnenstich...
bergfrühlings siesta mit anschliessendem leichten sonnenstich...
Qrt Laederach

Kommentare 9

  • Karin Kroll 15. April 2007, 0:09

    ein traum in weiss.................manchmal kann ich mich nicht entscheiden,welches blümchen oder welches sprossende blatt ich nun fotografieren soll----dann trösten mich die fotos meiner buddies..
    lg karin
  • Helmut - Winkel 12. April 2007, 22:48

    ...ob sie nun küssen oder nicht, Qrt, auf jeden Fall sehen sie sehr einladend aus!
    LG Helmut
  • Malou Vogt 12. April 2007, 14:08

    Wenn sie besser küssen...wieso ist denn keine biene da:-)
    Die perspektive ist witzig. Ich hätte sie vermutlich mehr seitlich festgehalten, aber dann hätte man nicht,wie bei deiner aufnahme in die hübschen blütenkelche sehen können...und das wär schade.
    Schöen schatten sind da in den weissen blütenblättern zu sehen.
    Lg malou
  • Melanie Brunzel 12. April 2007, 13:53

    Oh..die sehen wirklich wunderschön aus! :-)
    Der Frühling läßt grüßen!

    LG Mel
  • Rita Kallfelz 12. April 2007, 11:36

    Hallo Kurt,

    die Blüten sind wunderschön, aber es reicht auch, sie zu betrachten, da hast du glaube ich mehr davon. Ansonsten bekommst du nur eine gelbe Nase :))!

    Eine sehr schöne Aufnahme!

    LG
    Rita
  • Qrt Laederach 12. April 2007, 10:45

    An Jacqueline, Johanna und Nadja @:
    hab jetzt aus "besser" "lieber" gemacht...
    und noch was dazugeschrieben...
    P.S.: lass mich gerne überzeugen ;-) !
  • Klaus Kieslich 12. April 2007, 9:22

    Wunderschööön !
    Gruß Klaus
  • Johanna Bettighofer 12. April 2007, 8:06

    das wage ich zu bezweifeln, obwohl sie mir gefallen;-))
    grinsegrüße
    johanna
  • Augenblicke - Südtirol 12. April 2007, 5:34

    schön!!!