Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mittenbetont


Free Mitglied, Hamburg

Krieg im Kinderzimmer....

..... an einem frühen Sonntagmorgen weckt unser Sohn mich ganz aufgeregt.
Räuber wären heute Nacht in unser Heim eingedrungen. Nur mit Hilfe des
mutigen und überaus tapferen Helden im Schlafanzung konnte es den
Rittern des Königs gelingen, die eindringenden Barbaren zu besiegen und
mit Omas Einweckgummi am Bein des Kinderstuhls zu verwahren....
Gegen sechs Uhr morgens ein sehr heiteres Unterfangen. Mamas
Nerven wurden mit dem Zauberspruch "Mami, kannst Du nicht bitte, bitte
davon ein Foto machen? Du kannst das doch so toll..." vor dem Zerreißen gerettet...

Kommentare 3

  • Mittenbetont 25. August 2007, 20:12

    der lütte ist vier einhalb jahre. fantasie hat er jede menge.
    wie kleine jungs nun mal so sind. besonders viel fantasie
    entwickelt er, wenn es darum geht,"heikle" aktionen mit viel um-den-finger-wickel-energie für ihn glimpflich ausgehen zu lassen.
    das schwierigsten an diesem bild war, dass die figuren so
    auf dem fußboden sind, und laminat morgens noch so
    scheußlich kalt ist, wenn man selber mit dünnem hemdchen bäuchlings auf dem boden liegen soll....
  • Michael S 25. August 2007, 0:09

    Solche Figuren sind gar nicht leicht zu fotografieren. Ich kenne das, da gibt es immer Probleme mit dem Licht, mit Spiegelungen und mit der Tiefenschärfe. Gut gemacht.

    Lg, Michael
  • Dorle Fischer 24. August 2007, 21:45

    zeigt sehr schön die Fantasie die KInder haben ...
    wie alt ist er denn?
    LG Dorle

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 229
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz