Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Kriechender Günsel (Ajuga reptans)

Der Kriechende Günsel (Ajuga reptans L.) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).Der Kriechende Günsel gedeiht auf frischen, nährstoffreichen, neutralen bis mäßig sauren, humosen Lehmböden auf Wiesen, in Laubwäldern, an Waldrändern, unter Hecken und in Gärten. Er ist ein Nährstoff- und Frische-Zeiger und eine Licht- bis Halbschatten-Pflanze. Seine hauptsächliche Verbreitung erstreckt sich von Europa und Nordafrika bis zum Kaukasus und den Iran. In Nordamerika ist die Art eingebürgert.
In den Alpen kommt er bis in eine Höhe von etwa 2000 m vor.Diese Art ist auch als Boden bedeckende Waldpflanze mit metallisch glänzendem dunkelrotem Laub im Gartenbau erhältlich. Durch die langen Ausläufer wächst er oft auch in den Rasen und wird meistens als Unkraut betrachtet.
Der Tee von getrockneten blühenden Trieben soll gegen Rheuma, Magengeschwüre sowie Angina helfen.
Foto vom 23.04.2014 / KDW_7780

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 250