Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

[Krickente, Weibchen] Blauspiegel

Das Weibchen der Krickente (Anas crecca) ist meist noch etwas kleiner als das Männchen und man ist schon erstaunt, wie klein es in Gesellschaft anderer Enten wirkt.

[Krickente, Männchen] Blauspiegel
[Krickente, Männchen] Blauspiegel
Gunther Hasler


Klein und Groß
Klein und Groß
Gunther Hasler

Kommentare 35

  • Christel Kessler 13. November 2007, 8:56

    Feine Spiegelung und ein Foto in bester Qualität!
    lg christel
  • Eifelpixel 11. November 2007, 17:21

    Perfekte Spiegelung und deiner gewohnten Qualität.
    LG Joachim
  • Dieter Goebel-Berggold 11. November 2007, 13:41

    Feine Aufnahme. Auf ganz ruhigem Wasser gleitet sie dahin ...
    Gruss Dieter
  • Heike T. 11. November 2007, 12:09

    Schärfe, Farben - toll.
    LG, Heike
  • Helga a.m.H. 10. November 2007, 21:01

    Danke Gunther, auch Dir ein schönes Wochenende - Sonne werden wir wohl angesichts des vorherrschenden Windes und der Nässe wohl wenig zu sehen bekommen und werden wohl auf den Sonnenvorrat im Herzen zurückgreifen müssen ;-). Auch Dir und allen die hier bei diesem schönen Krickentenweibchen auf der weder von Wind noch von Nässe beeinträchtigten Oberfläche (dadurch eine excellente Spiegelung) zurückgreifen müssen...

    LG aus dem Marchfeld
    Helga
  • S. Padberg 10. November 2007, 13:42

    wieder einmal ausgezeichnet! An Schärfe, Farben und Spiegelung gibts nicht auszusetzen. Ganz tolle Aufnahme, auch wenn ich mich wiederhole :-).

    lG Sven
  • Galeria 10. November 2007, 11:49

    Sehr schöne Aufnahme!!
    +++++

    lg Galeria
  • Gila W. 10. November 2007, 10:11

    Hallo Gunther, hab eben mit Interesse gelesen was du auf Ralphs Anmerkung geschrieben hast.
    Uiuiui .. das klingt für einen Kompaktfotografen recht kompliziert. Ob ich den richtigen Umgang mit einer DSLR je lernen würde??? *grübel*
    Dir ist auch hier wieder ein astreines Bild gelungen, mit wunderschöner Spiegelung im schönen blauen Wasser.
    LG Gisela
  • Thody Keller 10. November 2007, 9:39

    Eine ganz starke Aufnahme. Da passt einfach alles. Schärfe, Belichtung, Kontraste, Bildaufbau… Sehr schön!
  • B. Walker 10. November 2007, 3:51

    Dieses Pendant hat noch zum "Männchen Blauspiegel" gefehlt. Großartig auch wieder diese Aufnahme. Und interessant, dass wir hier in Deiner Anmerkung auch etwas über Deine Arbeitsweise erfahren.
    Ansonsten möchte ich @ Ulrike Leeb's Wunsch gerne unterstreichen! -)!!!
    LG Bernhard
  • Elisabeth Bach 10. November 2007, 0:41

    Das ist wieder ein sehr brilliantes Bild von dir! Sagenhafte Farben, Schärfe und Spiegelung!
    LG Elisabeth
  • Daniela Boehm 9. November 2007, 22:59

    Tolle Leistung ;) LG DAniela
  • Sebastian Scheuschner 9. November 2007, 21:01

    klasse erwischt
  • PeLe 9. November 2007, 20:48

    ich mag Deine Enten....
    Dir auch ein schönens Wochenende... :-))
    lg Petra.
  • Gunther Hasler 9. November 2007, 19:57

    @ Ralph: Danke für deine Anmerkung! Ich habe es auch schon öfter mal hingeschrieben, diese Aufnahmen habe ich mit dem Canon EF 500 L IS USM mit dem 2x-Konverter gemacht. Diese Brennweite ist hier für eine formatfüllende Aufnahme notwendig, weil die Enten meist nicht so nahe kommen. Tarnzelt ist auch nicht machbar, da gibt es zu viele Spaziergänger... Man braucht dazu ein sehr stabiles Stativ, der Spiegelschlag ist ein Problem bei 1000 mm. Da ich die Enten in der Bewegung aufnehme und bei dieser Kombination nur noch den mittleren Fokuspunkt habe, muß ich dann noch versuchen, schnell den den Bildausschnitt durch Bewegen der Kamera zu gestalten, was mal mehr, mal weniger gelingt. Manche Fotos sind natürlich auch leicht beschnitten, da ich keine Einflußmöglichkeit auf den Abstand zum Motiv habe.

    Natürlich kann man auch mit einem Zoom-Objektiv geringerer Brennweite feine Entenaufnahmen machen, es kommt darauf an, wie nahe man herankommt.

    Gruß, Gunther