Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sandra Bartocha


Basic Mitglied, Potsdam / Neuendorf bei Neubrandenburg

Kreideküste...

Juchuu...endlich riesige Dateigrössen..:-)))

Am 29.12.2003 an der Küste im Nationalpark Jasmund (Rügen) am Morgen vor Sonnenaufgang entstanden.
Das Wetter war miserael, es war nämlich eigentlich gar kein Licht...keine Wolken, nur ein Streifen am Horizont...

Nikon F90 + Nikkor 2.0/35mm + Fuji Sensia + Grau-Verlauf
Blende 22, 15-30 Sekunden

Ich weiss es ist ein wenig spät, war ein wenig inaktiv in letzter Zeit...aber möchte mich auf diesem Wege bei allen für die Weihnachts- und Neujahrsgrüsse bedanken. :-))

Kommentare 147

  • Sal Amandrina 16. Februar 2004, 12:08

    (Ja,ich heisse auch Sandra,obwohl der Standebeamte den Namen nicht annerkennen wollte und meine Ma dann Alexandra nahm,nennen mich alle Sandra oder Sal von Salamandrina ( dem Einstürzende Neubauten song)
  • Sal Amandrina 16. Februar 2004, 12:07

    Du hast hier ja echt prima Photos.
    Willst Du das später beruflich machen? Du hast das Zeug dazu ;-)
    Sandra
  • Sandra Bartocha 11. Februar 2004, 11:53

    @ tana
    danke. ;-)
    die farben entstehen durch den einsatz eines diafilms am frühen morgen, noch bevor die sonne aufgegangen ist. der diafilm verstärrkt das blau. ich arbeite meine bilder in ps nur insoweit nach, das sie dem originaldia entsprechen. siehe dazu auch mein profil :-)
    grüsse, sandra
  • Tana Hall 11. Februar 2004, 11:41

    wunderschön !! die farben sind klasse... wie machst du das?... nachbearbeitet mit ps ?
    lg tana ;-))
  • Alex G 28. Januar 2004, 14:38


    Das Meer und eine lange Belichtung machen sie immer gut. Aber der Kontrast zwischen den statischen Steinen und dem dynmischen Wasser macht sich gut. Die Farben lassen das Bild erst richtig wirken

    KLASSE!

    Alex
  • n o r B Ä R t 27. Januar 2004, 22:29

    Megaklassespitzenmäßighyperturbosuperstarkgeil !
  • n o r B Ä R t 25. Januar 2004, 11:59

    Da war wohl jeamand auf dem noch unentdeckten Planeten "Blue Stone" :-)
    Farblich und grafisch eine Wucht.

    Bin hin und weg.
    lg norlies
  • Eve Prädelt 21. Januar 2004, 9:02

    gratuliere, ist einfach ein Super-Foto!
  • Heribert Stahl 19. Januar 2004, 19:43

    Hallo Sandra,
    auch von mir noch spaete, aber herzliche und blaue Glueckwuensche
  • Stefan Rohloff 19. Januar 2004, 17:04

    Blaue Schützenhilfe :-)))

    Liebe Grüße, Stefan
  • Sandra Bartocha 18. Januar 2004, 23:43

    so...also erstmal vielen dank an alle für die anmerkungen...das das bild gleich wieder so ankommt hatte ich nicht ganz vermutet, freut mich aber. :-)
    danke an Heribert Stahl für den vorschlag..:-))
    so...und nun...zu den kommentaren und fragen...
    @ patrick.braun
    kurse? gute idee..:-)
    wenn da jemand hinkommen möchte...;-)
    @ frank d.b. brüning
    wir machen uns gegenseitig konkurenz. ;-)
    angst vor bilderklau?
    denke dafür sind die bilder nach wie vor zu klein.
    @ martin goblet
    ja, denke es waren 15-30 sekunden....eher 30 sekunden....
    ja...das mit der farbe, velvia und schlechtem wetter weiss ich....aber an diesem morgen hatte ich eigentlich nicht die geringste hoffnung. ;-)
    @ vivien z.
    wie oben erwähnt belichtet...
    mit grau-verlauffilter....aber ohne graufilter, es war noch dunkel genug für eine lange belichtungszeit....
    @ wolfgang...
    :-)))
    ja...der gute, alte sensia tut es manchmal auch noch. :-)
    @ beate weiner
    so lange braucht man eigentlich nicht für ein solches bild. ich habe zwar bewusst komponiert, und mir eben überlegt wie ich das am besten mache mit den vielen steinen. aber wenn man pro film so 1-4 schöne motive hat freut man sich schon. vieles geht ja auch für belichtungsreihen drauf...und bei wasser kommt immer noch die wellenbewegung dazu, die verschiede wirkungen erzielt.
    @ heike völker
    nur gau-verlauf. kein blaufilter...die blaufärbung kommt wirklich nur von der sensibiltät des films gegenüber den blautönen am frühen morgen.
    @ berno blüchel
    wie kann man sagen wie eine blaue stunde aussieht?
    und wie nicht?
    für mich ist das schwer.
    die blaue stunde kennzeichnet für mich die zeit vor und nach sonnenuntergang. mehr nicht. jeh nach wetterlage kann diese völlig verschieden ausfallen...und auch nach einiger erfahrung, kann ich noch immer nicht vorraussagen, wie manche stimmungen auf film wiedergegeben werden. dieser morgen war in real mit sicherheit nicht so blau wie hier auf dem film.
    @ david selbach
    filter: grau-verlauf von cokin
    blende: 22
    belichtungszeit: 15-30 sekunden
    @ giesbert...:-)
    danke für die anti-toner-unterstützung. ;-)
    ja...den steilküstenfilter hätte man sehr gut benutzen können, wir sollten uns dringend um einen produktionsort kümmern.
    nein...hin und weg muss nicht bei jedem bild sein...es gibt auch okay-bilder. ;-)
    umhauen tut es mich auch nicht.
    aber das war an dem morgen auch nicht anders zu erwarten. :-))
    abschliessend muss ich mich für eine falschangabe entschuldigen...dieses bild ist nicht wie vorerst angegeben mit einem 20mm objektiv entstanden, sondern mit einem 35mm..:-)
    grüsse, sandra
  • Claudia Rump 18. Januar 2004, 2:26

    Hallo!

    Kompliment! Ist echt ein wunderschönes Bild!

    Liebe Grüße
    Claudi
  • Melanie S. 17. Januar 2004, 20:28

    ich habe keine verbesserungsvorschläge oder gar kretik - es ist genial!
    wahnsinn

    LG von Melli
  • Oliver Bensmann 17. Januar 2004, 16:09

    Pro Pro Pro
  • Hawk Lord 17. Januar 2004, 15:49

    Herzlichen Glückwunsch!
    Eines der schönsten Fotos, die ich je gesehen habe.

    Gruß Werner
  • Dagmax 17. Januar 2004, 15:39

    wundervoll!!!
    lG Dagmar
  • Marko König 17. Januar 2004, 15:12

    Sehr schönes Foto mit toller Lichtstimmung!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Gerd R. 17. Januar 2004, 12:42

    herzlichen glückwunsch. mehr als verdient, wie man auch am votingergebnis sehen kann.
    l.g. gerd
  • Siegfried Kramer 17. Januar 2004, 11:43

    Glückwunsch. Einmalig schöne Aufnahme. Gruß von Siegfried.
  • Giesbert Kühnle 17. Januar 2004, 11:06


    Frühjahr 2001, auch mit Sensia, nicht zur blauen Stunde entstanden, visuell nichts blaues gesehen, trotzdem wurde es knallblau. Bilder von einer halben Stunde später waren dagegen null blau, obwohl sich sichtbar nicht viel geändert hatte, außer das es einem vor Ort heller vorkam. Unser Auge ist farblich eben bestechlicher als ein Film. Auch 100% ohne jegliche Nachbearbeitung! Bin mir also absolut sicher, dass nix gefärbt wurde.

    Zum Bild: Es ist die Blickrichtung Wissower Klinken, SSO, also nahe der aufgehenden Sonne, Gegenlicht, harte Kontraste. Die Kreideküste ist wie schon erwähnt etwas dunkel geworden. Da hätte man den schon disskutierten Steilküstengrauverlauffilter gebraucht :-), um nur den Himmel abdunkeln zu können. Mehr Zeichnung in den Buchenwald zu bekommen ist dort schwierig. Kreidefelsen weiß, Bäume dunkel.
    Die Steine Im Vordergrund wirken schön plastisch und auch die Ecke mit den Feuersteinen gefällt mir. Steine liegen dort massig und ich finde die Gestaltung dort immer recht schwierig im Gegensatz zu anderen Küsten Rügens. Insgesamt gefällt es mir schon, wenn ich auch nicht hin und weg bin. Aber muss man das bei jedem Bild sein?
    Gruß Giesbert
  • Mi.cha.el K. 17. Januar 2004, 9:47

    wenn wir jetzt schon Doppelgröße in der fc haben, gibt's dann auch ein Doppel-Pro ?
    ;-)
    Nachträglich Gratulation zur Galerie !

    Eine Frage hätt ich noch:
    Wie lange wurde das Foto belichtet ?

    lg MK
  • Joachim Kalinowski 17. Januar 2004, 3:21

    aufsteigendes morgengrau - wunderbar!
  • HUM 16. Januar 2004, 21:36

    Wie ich sagt, dieses Bild gehört in die Galerie. Herzlichen Glückwunsch
    Uwe
  • Jürgen Gräfe 16. Januar 2004, 19:52

    Gratuliere
    Jürgen
  • Eve Prädelt 16. Januar 2004, 19:39

    einfach klasse, gratuliere!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 13579
Veröffentlicht
Lizenz ©

Auszeichnungen

Galerie 16. Januar 2004
280 Pro / 110 Contra

Öffentliche Favoriten 2