Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Hohnstock


Complete Mitglied, Viersen / NRW

Krefeld .... St. Dionysius

St. Dionysius ist die katholische Altstadtkirche der niederrheinischen Stadt Krefeld. Das in mehreren Bauphasen zwischen 1752 und 1910 entstandene Gotteshaus prägt mit seinem 78 Meter hohen Turm die Silhouette der Stadt.

Hinter der Altarinsel in der Vierung mit dem neuromanischen Altar des 19. Jahrhunderts fällt der Blick auf das neuromanische goldene Ziborium an der Chorrückwand, in dem heute der Taufstein und der Osterleuchter stehen. Im gleichen Stil ist der Marienaltar gehalten. Barocke Formen zeigen die farbig gefassten Apostelfiguren an den Wänden. Dunkel polierte Holzschnitzarbeiten des frühen 20. Jahrhunderts sind die Statuen des Kirchenpatrons Dionysius und des Nebenpatrons Norbert von Xanten.

Einen bemerkenswerten Zyklus von modernen Bildfenstern schuf Hubert Spierling 1981–1984.

Die Orgel ist ein Werk der Firma Klais aus dem Jahr 2007. Sie umfasst 41 Register auf drei Manualen und Pedal.

Quelle : Wikipedia http://de.wikipedia.org

Kommentare 3

  • leifgrimm 20. April 2013, 8:44

    +++
  • Petra Abbing 5. April 2013, 11:30

    ..großes Kino!!!! ...LG, Petra
  • Andreas Liwinskas 3. April 2013, 9:38

    Eine schöne helle kirche hast Du hier fotografiert in einer bestechende Qualität ! ...LG Andreas