Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Krauseltunnel III

Ein leerer Kohlenzug schlängelt sich unterhalb der Polleroswand durch die malerischen Kunstbauten der Semmeringbahn .

Während der vordere Zugteil bereits den kürzesten Eisenbahntunnel Österreichs, den nur 14m langen Krauseltunnel,

erreicht hat, überqueren die Wagen im mittleren Teil auf dem Krauselklause Viadukt gerade die gleichnamige Wald-Schlucht.

Der Zugschluss befindet sich dagegen noch im Polleroswandtunnel, der die Felsabstürze meines Aussichtspunktes unterfährt,

und auf der südlichen Seite unmittelbar an das Viadukt über die Kalte Rinne anschließt ...


Red Bull
Red Bull
C. Kainz

Kommentare 6

  • Florian Mark Z. 23. Juni 2011, 22:38

    Endgeile Perspektive!! :-)

    LG,
    Florian
  • Wolfgang Kraus 14. Juni 2011, 9:29

    mir wird jetzt schon schwindlig!
    Tolles Bild!
    lg
    Wolfgang
  • C. Kainz 13. Juni 2011, 23:38


    @ Robert & Roni:

    Also, ich finde den Zug und seine unscheinbare, blaue Farbgebung, die hervorragend zu der minimalistischen Felskulisse passt, sowie die Struktur und die Draufsicht auf die gleichförmigen Details der leeren, blauen Wagenbunker, wunderbar. Gerade in dieser Kombination & Nachschuss - Geometrie liegt für mich der wesentliche Reiz dieses Eisenbahn- und Naturmotivs ...

    lg, Christoph
  • Laufmann-ml194 13. Juni 2011, 18:03

    ein grandios eindrucksvolles Motiv
    ich glaub, dass muss ich auch mal den Weg finden
    vfg Markus ml194
  • Roni Kappel 13. Juni 2011, 16:30

    Hallo!

    Der Größenvergleich ist toll, aber ich schließe mich Robert an, ein bisschen gehen die Waggons unter.

    @ Robert:
    Klettern muss man da nicht sonderlich, ein bisschen durch den steilen Wald bergauf gehen.

    lg,
    Roni
  • Robert Brütting 12. Juni 2011, 16:07

    Hallo Christoph,

    in der Tat ein eindrucksvolles Motiv - allerdings würde ich es mir mit einem Zug wünschen, der sich etwas besser abhebt ...

    War's denn eine arge Kletterei, dort hoch zu kommen?

    Viele Grüße,

    RoB