Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kratersee Cuicocha

Kratersee Cuicocha

955 0

Beat Sieber


Basic Mitglied, Biberist

Kratersee Cuicocha

Vom 28. November bis am 15. Dezember 2009 bereiste ich mit meinem Bruder Ecuador.
In der nächsten Zeit möchte ich euch mit einigen Bildern dieses abwechslungsreichen Landes näher bringen.

Vom 2. bis am 3. Dezember bereisten wir die Gegend um Otavalo, Cayambe und Imbabura. Da wir bald von der Panamericana verliessen konnten wir das fruchtbare Hinterland geniessen.

Der Cuicocha ist eine Caldera und ein Kratersee von einem Durchmesser von etwa drei Kilometern am Fuße des Cotacachis in den Ecuadorianischen Anden (Provinz Imbabura). Die Caldera entstand durch eine massive Eruption vor zirka 3100 Jahren. Der Vulkan ruht seit dieser Zeit.

Motiv:
Der Kratersee Cuicocha

Technik:
Digitale Vollformat Spiegelreflexkamera / Sony Alpha 900
Objektiv Carl Zeiss 24 – 70 mm, eingestellt auf 30 mm
Blende11
Verschlusszeit 1/500
ISO 200
Freihand / Bildstabilisator
Bildausschnitt: nachträgliche Maskierung zu Panorama

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 955
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz