Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Heinemann


Basic Mitglied, Goslar

Krasse Frisur

Blondiert und gestylt hat dieser kleine Sonderling posiert und zwei "Hörner" hat er auch noch. Für die, die sich in der Fauna auskennen sicherlich nicht so sonderbar, ich habe so ein Tierchen zuvor natürlich noch nicht gesehen.

Mit ganzem Fühler:

Mit ganz viel Fühler
Mit ganz viel Fühler
Stephan Heinemann

Kommentare 4

  • Naturphotographie - Heike Lorbeer (Kleckselkönig) 18. Januar 2017, 11:28

    Super wie du die Langhornmotte samt ihrer langen Fühler zeigst. Das ist nicht einfach. Aus der Perspektive richtig klasse.
    LG Heike
  • Stephan Heinemann 11. Mai 2014, 16:42

    Oh, dann habe ich ja richtig Glück gehabt =) Diese ließ sich ca. 5min von mir ablichten. Ich habe auch noch ein Bild mit ganzen Fühlern, aber dieses hier ist Schärfer ;)
  • TwightLight 11. Mai 2014, 13:49

    Sven hat´s schon verraten... Schade, daß der rechte
    Fühler ein wenig angeschnitten ist. Aber die Fühler
    sind sooo lang und die Motten sooo nervös, daß
    man kaum mehrerer Aufnahmen machen kann...
  • NaturDahlhausen 11. Mai 2014, 13:17

    tolles Makro, genial die Ultra langen Fühler
    ist eine Langhornmotte (Nematopogon swammerdamella)
    LG
    Sven