Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
kranichmassenstart........

kranichmassenstart........

189 8

Alfons Klatt


Pro Mitglied, nds./lk-wolfenbüttel/schandelah

kranichmassenstart........

nach einer störung am futterplatz stiegen einige hundert kraniche plötzlich auf. oftmals sind es -unbelehrbare fotografen-, die sich nicht an absperrungen pp. halten und so ein foto aus der nähe machen wollen. doch die kranich-ranger waren auf der hut und die trieben die bösewichte aus der deckung.......foto vom wo-ende auf einer kranichtour in meck-pom. gruß alfons+

Kommentare 8

  • Astrid Bianchi 12. August 2014, 9:57

    Ich hab mich gerade an deine Kraniche ran gepirscht, um mal zu sehen, wie viel Brennweite du so dabei hattest.
    Bin ja froh, dass mit 400 mmm da was zu machen ist, wenn man`s kann.
    Ich hoffe, ich kann`s auch so ähnlich ...
    Tolles Foto.

    Was freu ich mich auf Oktober .... :-)))

    Mit den Störungen ... unmöglich!
    Denen sollte man gleich nen Tritt verpassen und sie des Bundeslandes verweisen, auch wenn sie drin wohnen ; -)

    LG und schöne Woche,

    Astrid


  • Andreas E.S. 9. November 2012, 17:40

    Es gibt immer wieder solche Unbelehrbaren. Das sind Tierfotografen ohne Ahnung oder guten Willen. Leider können die Vögel dann nicht Reserven für den langen Flug nach Süden anlegen. Die Kraniche sind ja leider nicht so wehrhaft wie eine Elchkuh, die ich mal in Schweden beobachten konnte. Ein Amateurknipser wollte die Kuh mit ihren zwei Kälbern aus der Nähe fotografieren und mußte erleben, wie die Elchkuh mit ihren gewaltigen Beinen auf ihn zu gerannt kam. Den hättest du mal zu seinem Auto rennen sehen können. Es hat mir etwas Spass gemacht.
    VG Andreas
  • Marianne Wiora 19. Oktober 2012, 18:49

    So eine Szene habe ich am Günzer See auch erlebt. sehr gut reagiert. lg marianne
  • FMW51 17. Oktober 2012, 0:05

    Na, damit hat sich Deine Pein doch gelohnt, oder? LG Frank-Michael
  • Nscho-tschi 7 15. Oktober 2012, 20:17

    Herrliche Aufnahme
    lg Rosi
  • Michael H Klatt 15. Oktober 2012, 19:44

    Ich finde es schwer hier einen Blickpunkt zu finden. Der Hauptgrund für die Schwarmbildung ist ja die Verwirrung der Fressfeinde. Bei den Fotografen klappt es auch.
    Gruß Michael
  • Michael Pätz 15. Oktober 2012, 19:16

    Uff, alter Angeber ;-)
    Feines Bild was die Dynamik zeigt.
    100-400, aha ;-)
    LG Micha
  • Irene und Nadine 15. Oktober 2012, 18:55

    So viele auf einmal....ganz wunderbar!
    LG Irene und Nadine

Informationen

Sektion
Ordner reiher/kraniche pp
Klicks 189
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 200