Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JoPucki


World Mitglied, Dortmund

Krähe

Aufnahme vom 7.4. an einem Teich in Dortmund-Brünninghausen.
Diese Krähe flog so überraschend an mir vorbei, das ich fast von
der Bank gefallen wäre, auf der ich saß, um sie in den Sucher zu
bekommen. Gut, das die Bank ´ne Rückenlehne hatte und niemand
meine Verrenkungen gesehen hat.
1/1000sec.; f/8.; ISO 200.; 200mm.

Kommentare 22

  • MarioDo 18. Juli 2013, 13:18

    Wow, tolles Foto!

    Gruß

    M A R I O
  • tinchen49 7. Mai 2013, 16:13

    diese Aufnahme ist Dir ja ganz toll gelungen. Bin begeistert.
    lg tinchen
  • Markus Pfeifer 26. April 2013, 14:16

    Sehr gut gelungen das Foto, ich finde Raben bzw. Krähen sind sauschwer zu fotografieren, aber bei Dir sieht das sehr gut aus!!!

    LG Markus
  • Holger Maack 25. April 2013, 15:23

    Eine ganz tolle Aufnahme und das noch aus dem kurzen Halt, also unverhofft.
    VG HM
  • Fotofurz 12. April 2013, 8:42

    Stark!
    LG Ivonne
  • Wolfgang a.H 10. April 2013, 11:59

    Hallo Joachim

    Hier mal den Daumen hoch, eine klasse Szene.

    Gruß Wolfgang

  • Josef Schließmann 9. April 2013, 15:30

    Klasse und gestochen scharf eingefangen.

    LG Josef
  • Starcad 9. April 2013, 0:42

    Da hat sich dein Einsatz aber gelohnt. Ich habe schon manche Krähe abgelichtet. Im Flug sind diese dunklen Vögel wirklich sehr schwer vernünftig aufzunehmen. Hier ist dir das aber beeindruckend gelungen. Zeichnung, Schärfe und Augen sind klasse. Eine tolle Studie!!!!!
    LG Marc.
  • Günter7 8. April 2013, 23:41

    Ein perfekter Schuß mit 200mm und für 1/1000 sec. gestochen scharf.
    VG Günter
  • J.v.B. 8. April 2013, 22:11

    Ich denke das ist ein Kolkrabe. Eine schöne Flugaufnahme bei gutem Licht. Die Gefiederzeichnung ist gut zu erkennen.
    LG Jana
  • Stefan M. Walther 8. April 2013, 21:07

    Eindrücklich - Respekt!
    LG Stefan
  • Hofmann Kurt 8. April 2013, 18:47

    Top Aufnahme.
    LG Kurt
  • Nscho-tschi 7 8. April 2013, 18:39

    Ganz herrliches Bild
    lg Rosi
  • Irene und Nadine 8. April 2013, 18:17

    Den Flugkünstler hast Du aber richtig klasse erwischt...
    LG Irene und Nadine
  • Ulrich Schwenk (AC) 8. April 2013, 17:58

    Respekt, diese Tier sind sehr misstrauisch und sie so gut zu erwischen ist nicht einfach.
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Nikonfan50 8. April 2013, 16:40

    Klasse Aufnahme, aber du hast recht, wenn man uns manchmal sehen würde mit unseren Verrenkungen, würde man schon ein paar Lacher finden...
    LG Wilfried
  • Berni 55 8. April 2013, 16:31

    Gratulation zu der klasse Aufnahme !!!
    Toll zeigst du ihr Gefieder !
    Deine Verrenkungen :-))) haben sich
    voll gelohnt !!!

    LG Bernd
  • Kerstin und Diddi 8. April 2013, 16:21

    Der Einsatz hat sich gelohnt.
    Eine gelungene Aufnahme ist es geworden.
    Ich hoffe Dein Rücken hat es gut überstanden ;-)
    LG Diddi
  • Reilbach 8. April 2013, 15:17

    Dachte auch an einen Tarnkappenbomber.
    S.R.
  • Goodie Morse 8. April 2013, 15:10

    Starke Flugaufnahme in bester BQ. Sehr gut reagiert.
    LG Goodie
  • Marion R. 8. April 2013, 14:14

    Sehr schön im Flug aufgenommen !
    LG
    Marion
  • Dirk-Christian 8. April 2013, 14:04

    Das Landemanöver dieser Krähe hat vieles vom Landeanflug eines Jets. Landeklappen heraus, Fahrwerke vorbereiten, Schub herausnehmen !

    Liebe Grüße
    Christian