Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Switala


Basic Mitglied, Leichlingen

Kostenloses Mittagessen

Mein Essen für Heute
Dazu Kartoffeln vom Acker nebenan
Und alles kostenlos
Wer braucht schon Geld - lach

Ein wenig Wildlive

Kommentare 22

  • Cornelia Schorr 8. Oktober 2013, 22:47

    Oh ja, solche hat mein Mann heute auch angeschleppt, pfannengroße Exemplare, aber die haben irgendwie nimmer arg gut geschmeckt...

    LG conny
  • Marianne Th 5. Oktober 2013, 17:16

    Offensichtlich hast du die Mahlzeit überlebt.....ich bewundere immer die Leute, die sich mit Pilzen auskennen.
    Da jeder Pilz ein Pendant hat, was giftig ist, lasse ich lieber die Finger davon. Wie auch immer, es ist eine dekorative Familie, die du hier bildwirksam abgebildet hast.
    LG marianne th
  • Bruni S. 1. Oktober 2013, 22:05

    Wirklich lecker kann ich da sagen, in keinem Bestimmungsbuch besser.

    LG Bruni
  • Marie Laqua 1. Oktober 2013, 10:35

    .... da musst du deiner Sache aber sehr sicher sein !!

    prima Aufnahme ermöglicht nachschlagen im Bestimmungsbuch !!

    lg Marie
  • Veronika A. 30. September 2013, 20:06

    Du bist ein Pilzkenner, wie ich lese. Ausgezeichnet hast du diese Gruppe fotografiert mit feinen natürlichen Farben.
    LG Veronika
  • Donna Rosa 30. September 2013, 13:11

    die schmecken wirklich super. hier aber geben sie dem gras volle deckung gegen den regen.

    gruss rosa
  • Zwecke 29. September 2013, 22:06

    Glück muss der Mensch haben und ich schenke dir noch 500 Euro dazu :-)
    LG Horst
  • Rondina 29. September 2013, 21:48

    tolle Parasolpilze, die schmecken paniert wirklich vortrefflich! Wie Schnitzel.
    LG Rondina
  • monochrome 29. September 2013, 17:19

    sieht gut aus, das Grüppchen.....wenns dazu noch lecker ist :-))
  • Christine Matouschek 29. September 2013, 16:43

    Ja, prima.
    Genau so.
    Gruß Matou
  • Trautel R. 29. September 2013, 16:33

    da hattest du bei deinem waldgang glück, sehr gut hast du die pilzfamilie vor dem verzehr noch festgehalten.
    lg trautel
  • dodo139 29. September 2013, 14:31

    Wie ich sehe, hast Du alles gesund überlebt - bei meinen Pilzkenntnissen würde ich nichts selbstgesuchtes essen ;-)))
    LG Doris
  • Ilse-Luise J. 29. September 2013, 13:51

    Da ich einen Pilz nicht vom anderen unterscheiden kann, würde ich mich nie wagen, sie zu essen :-)
    LG Ilse
  • wombat`s view 29. September 2013, 13:16

    reicht doch sicher auch für mich ;-))
    ...ich bring den wein mit (kostenlos ;-))
    Lg Guido
  • jrmi62 29. September 2013, 12:00

    In Pilzkunde bin ich seeehr unwissend und überlasse das Pilze-Kochen lieber den Kennern. ;))))
    Dein Pilzbild ist aber sehr schön geworden und es sieht fast aus als hätte schon jemand daran geknabbert. :)
    Guten Appetit!
    LG jrmi
  • Hozi 29. September 2013, 4:40

    schönes Gruppenfoto
    vG Horst
  • Sommervogu 28. September 2013, 23:49

    Schön in Szene gesetzt! ... war sicherlich nicht einfach alle vier ins Bild zu bekommen.

    Hoffe, sie haben gemundet!
    VG Ute
  • Marguerite L. 28. September 2013, 22:08

    Sehr schön und offenbar gat alles gut geschmeckt!
    GrüessliM
  • herzmitbrille 28. September 2013, 21:41

    Schön in Szene gesetzt. L.G. von Elke
  • Gerhard Matzke 28. September 2013, 21:31

    Schön paniert schmecken sie wie ein Schnitzel hast Du sehr gut dargestellt
    LG Gerhard
  • Antje Görtler 28. September 2013, 21:22

    Ich wußte gar nicht, daß man diese Pilze essen kann. Ich hätte sie "nur" fotografiert;-)
    LG Antje
  • André Reinders 28. September 2013, 21:15

    Gute Schärfe, toller Ausschnitt!!!

    VLG

    André

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 469
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ28
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 29.7 mm
ISO 400