Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Hofacker


Free Mitglied, Schöneck (Hessen)

Kornfeld 1

Okay… kein Raps und kein Rindvieh….ich denke, dieses Mal dürfte es sich um Gerste handeln:-)

Bei meinem heutigen Fototrip in Richtung Odenwald habe ich bei Ernsthofen dieses Feld gefunden. Grund genug für eine Vollbremsung und einem 2-minütigem Gewaltmarsch bei sengender Hitze….Hilfffeeee!!!
Aber ja – natürlich waren es auch noch der tolle Himmel und die feinen Wölkchen, die mich zum Druck auf den Auslöser veranlassten…. und überhaupt…wenn ich schon auf Motivsuche gehe, müssen auch einige Bilder dabei herauskommen…grins
Ich wünsche euch allen noch einen schönen und erholsamen Sonntagabend…
Liebe Grüße
Klaus

Kommentare 43

  • Celia N. 12. Januar 2008, 10:21

    ...und dann schau ich aus dem Fenster und alles ist grau und trostlos...
    Jetzt könnte ich noch stundenlang vor deinem Bild sitzen und mich in diese satten Farben wegträumen :))
    Das erweckt für mich einen Eindruck von Weite und Freiheit...Sehr schön !
    LG
    Celia
  • Günter Kramarcsik 1. Oktober 2007, 21:22

    Schließe mich den Vorkommentar an.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Anmerkung zu
    IMG_6192 Morgenstimmung
    IMG_6192 Morgenstimmung
    Günter Kramarcsik
    LG Günter
  • Manfred 28. Mai 2007, 11:42

    diese Art der Bearbeitung ist grandios. Gefällt mir sehr gut.Bildaufbau und Licht sind spitze.

    LG Manfred
  • Gerhard Wanzenböck 27. Mai 2007, 12:57

    gut die große Schärfentiefe - toll die feine Struktur der Ähren im Vordergrund !
    LG Gerhard
  • BRUNO WEHRLE 24. Mai 2007, 21:23

    Hallo Klaus. Eine ganz besondere Kollektion von Fotos sehe ich jetzt zum ersten Mal. Super. Die ausdruckstarken Fotos der Weizenfelder mit wolken-
    behangenem Himmel...alles sehr stark in Bewegung. Toll. Dann die Rapsodien in gelb/grün/blau....und alles sehr schön gerahmt. Gratuliere. Werde Deine Arbeiten
    gerne weiterhin verfolgen. HG Bruno
  • Priska Zehentner 24. Mai 2007, 17:38

    Sehr gute Perspektive, und die Wolken sind ein Traum.
    lg
    Priska
  • Chris allein zu Hause 24. Mai 2007, 12:42

    Grandios ... was für Hammerfarben ... super fein das !!!

    LG Chris
  • Dietrich Kunze 23. Mai 2007, 20:44

    Als ob's schon Hochsommer wäre. Der Himmel schaut aus wie ein Föhn-Himmel im Voralpenland.


    Viele Grüsse

    Dietrich
  • Gisa S. 23. Mai 2007, 20:37

    Deine Bilder bestechen trotz Perfektion (oder gerade deswegen ;-)) ,durch unwahrscheinliche Natuerlichkeit!
    Du verstehst es einfach wunderbar,schoenste Perspektiven so darzustellen,dass es eine wahre Freude ist.
    Auch hier stimmt natuerlich alles und jeder muesste/sollte, begeistert sein.
    Der Himmel mit den herrlichen Schleierwolken,sehe ich persoenlich als Highlight des Bildes.
    LG Gisa
  • Michael Mährlein 22. Mai 2007, 19:43

    Klasse! Vor allem auch durch den absolut scharfen Vordergrund gibt es eine ganz besondere Bildwirkung.
    Viele Grüße, Michael
  • Bergfee 22. Mai 2007, 14:48

    Die Perspektive ist echt gelungen. Sehr schön gestaltet und die Farben sind auch sehr schön !
    LG Eva
  • Ralph Bache 22. Mai 2007, 0:03

    Eine wunderschöne Aufnahme, fantastische Bildaufteilung und einen Blick für Details, da möchte ich stehen. LG ralph.
  • Martin Steiling 21. Mai 2007, 23:13

    Wunderschön!
    Schärfe, Farben und die Tiefe finde ich richtig gut.
    Gruss,
    Martin
  • Klaus Hofacker 21. Mai 2007, 21:44

    @ Andrea
    von wegen Rindviehfutter!!! hierzu bitte ich die Anmerkung von Heinrich zu beachten!
    Es ist Gerste....Roggen gibt es in der EU bereits fix und fertig als Mehl in Tüten zu kaufen ....grinsundwegschmeiß....brrrmmpppfff!!!
    @ Alle
    Vielen Dank für eure netten Anmerkungen....
    Liebe Grüße Klaus
  • AL dente 21. Mai 2007, 21:34

    Kein Raps und kein Rindvieh??? Aber wie ich unschwer erkennen kann, kümmerst Du Dich neuerdings um Rindviehfutter… :-)
    Hilfeeeee… Vollbremsung – da könnte ich Dir doch glatt die Rechnung meines letzten Services unter die Nase reiben – in meinen alten Bremsklötzchen waren wohl auch einige Vollbremsungen enthalten. Die einen leisten sich neue Objektive und die anderen renovieren ihr Wägelchen… So ist das wohl bei der Fotografie.
    Um Deinen äußerst anstrengenden Gewaltsmarsch beneide ich Dich tatsächlich nicht – dafür aber um das Resultat, welches dabei zustande gekommen ist…
    Eine wunderbare Stimmung konntest Du mit und über dem Gerstenfeld einfangen… Ich überlege mir gerade – ist es wirklich Gersten und nicht Roggen??? Naja, vielleicht heißt das Zeugs bei Euch ja anders – wir sind schiesslich kein EU-Land. :-)
    Dein Bildaufbau gefällt mir super gut – und ganz speziell gefallen mir auch die Büschchen welche sich hinter den höchsten Ähren befinden. Sie geben dem Bild auch eine wundervolle Weite.
    Toll die Farben und herrlich, wie die Sonne einzelne Körner erleuchtet.
    Ein rundum gelungenes Ackerzucht- und Viehbaubild.
    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend
    Andrea