Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kormorane beim Göttinger Kiessee

Kormorane beim Göttinger Kiessee

814 2

André Heider


Free Mitglied, Göttingen

Kormorane beim Göttinger Kiessee

Hallo,

nachdem in Göttingen am Donnerstag der Frühling Einzug gehalten hat bin ich wieder zum Göttinger Kiessee gefahren um die Kormorane zu fotografieren.
Bei dem Bildausschnitt handelt es sich übrigens um einen ca. 50% Bildausschnitt, d.h. der Öffnungswinkel des Bildes entspricht eher dem einer 450mm-500mm Brennweite.

Bildinformationen: Canon EOS 40D ;EF-S 55-250 IS @ 250mm, Blende: f/5,6 ; 1/400 Sek. Belichtungszeit; ISO 800

Viele Grüße

André

Stockente auf dem Göttinger Kiessee
Stockente auf dem Göttinger Kiessee
André Heider


Havanna 3 - Capitolio und Grand Teatro de La Habanna
Havanna 3 - Capitolio und Grand Teatro de La Habanna
André Heider


Trinidad 2
Trinidad 2
André Heider

Kommentare 2

  • André Heider 24. März 2010, 18:54

    Hallo Jörg,

    vielen Dank für Deine Anmerkung. Freut mich, dass Dir das Motiv und der Bildausschnitt zusagt. Die mangelnde Bildschärfe ist mir auch bewusst. Ich glaube allerdings nicht, dass es an der Ausschnittsvergrößerung liegt. Von den 3888x2592 Bildpunkten habe ich einen Ausschnitt von 1922x1281 Bildpunkten gewählt. Dieser wurde dann mit Photoshop auf fc-kompatible 872x584 Bildpunkten also 1:2,2 komprimiert. Das sollte nicht zu einer Unschärfe führen, oder? Da ich eine Belichtungszeit von 1/400 Sek. gewählt sollte es somit auch nicht zu einer Bewegungsunschärfe kommen. Somit gehe ich davon aus, dass das die mögliche Abbildungsleistung des Objektives bei dieser Blende/Brennweite darstellt?! ISO800 ist aber sicherlich auch nicht so förderlich für eine gute Abbildungsqualität, das war aber notewendig um die kurze Belichtungszeit bei Offenblende zu erhalten.

    Das ist jetzt meine Einschätzung der Lage. Ich würde mich wirklich freuen, wenn Du (oder andere fc-User) mir zeigen könnten, dass der Fehler bei mir liegt und ich mit Euren Tipps in der gleichen Situation zu schärferen Bildern kommen könnte ...

    VG

    André
  • Joerg Krause 22. März 2010, 15:06

    Solch eine Situation sieht immer gut aus. Ein Kormoran, der zum Trocknen die Flügel aufstellt. Auch der Bildschnitt gefällt mir gut. Leider wirkt das Foto ansonsten etwas flau und unscharf. Ich könnte mir denken, dass das an der Ausschnittsvergrößerung liegt.