Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Korkenzieherhasel

Das einzige Problem der Aufnahme war der Weißabgleich. Zum Motiv hat Jede(r) seine eigene Meinung. Eure würde mich schon interessieren :-)
beste Grüße
Jürgen

Kommentare 15

  • sternchen 01 13. Januar 2009, 7:46

    Na der hatt aber schwer zu schleppen aber geniale Aufnahme.
    LG Siggi
  • Detlef Menzel 12. Januar 2009, 14:13

    mir gefällt es so wie es ist.

    lg detlef
  • Pleff Albrink 10. Januar 2009, 22:25

    Sehr schön!
    WA und Farben passen m.E. hier sehr gut.
    lg Pleff
  • Ursula Theißen 10. Januar 2009, 22:23

    Ich mag die Wattebäuschchen vor dem herrlich frischen blauen Himmel sehr!!!!
    Dir alles Gute für dieses Jahr!!!!
    Liebe Grüße
    Ursula
  • Vera Böhm 10. Januar 2009, 22:17

    Jetzt ist der große Anpfiff für den Pollenflug! ;-))
    Diesen Auftakt hast Du großartig festgehalten.
    Weder die Kälte, noch der Schnee hält sie auf.
    Grüße, Vera
  • Jürgen Gräfe 10. Januar 2009, 21:41

    :-)) Es wird manchmal unübersichtlich oder "unruhig", wenn man nicht an der Natur herumfummelt. Natur ist eben kein Studio. Aber ich verstehe natürlich, dass man solch eine Situation verfeinern will oder kann. Kann.... hier wären die Schneehäubchen wohl zerstört worden wenn...
    Besten Dank für all eure bisherigen Anmerkungen.
    beste Grüße
    Jürgen
  • Alfred Bergner 10. Januar 2009, 18:19

    Bestens gelungen, gefällt mir. Unsere im Garten sieht genauso aus. Bei dem Gewurstel muss man halt sich eine Stelle aussuchen, die einem gefällt. Ich streue unter unserer Hasel, da es da sehr trocken ist, Futter für die Vöglein, die vorwiegend unten ihr Futter suchen.
    LG Alfred
  • Paul Michael P. 10. Januar 2009, 11:00

    und hier ein Kunstwerk der Natur mit der neuen 450 D

    deine Haselschwänzchen sehen aber sehr hübsch aus
    lgmicha
  • Klaus Kieslich 10. Januar 2009, 9:51

    Hast sie doch bestens ins Bild setzen können
    Gruß Klaus
  • Maren Arndt 10. Januar 2009, 9:48

    Die Farben sind bestechend schön und wer weiss, wie oft wir noch Schnee bekommen - vielleicht hat*s mal Seltenheitswert - Dein Foto ;-)

    Ich find*s ausgesprochen schön - und - hab auch so einen Haselstrauch im Garten - aber keinen Schnee..

    Augenzwinkern von Maren
  • Conny Wermke 10. Januar 2009, 9:07

    Die Farben sind doch bestens..bei Schnee gar nciht so einfach.
    Mortiv ist ein wenig "wuselig"..ich hätte vielleicht nur ein oder zwei von den Kätzchen gewählt.

    LG Conny
  • Trautel R. 10. Januar 2009, 6:59

    eine gelungene detailaufnahme der korkenzieherhasel unter dieser schneedecke. ich weiß aus erfahrung auch, dass dies nicht leicht ist, aber ich finde, du hast das problem bestens gemeistert.
    kalte werra (1)  ...
    kalte werra (1) ...
    Trautel R.

    ich wünsche dir ein nicht zu kaltes wochenende.
    lg trautel
  • Marguerite L. 9. Januar 2009, 23:28

    Die Haselkätzchen wirken wunderschön unter der Schneedecke mit dem blauen Himmel im Hintergrund.
    Der weisse Schnee ist schwierig zu fotografieren, doch denke, dass Du das im Schärfenbereich sehr gut gemeistert hast.
    Grüessli Marguerite
  • MarlenD. 9. Januar 2009, 22:59

    das sieht ja cool aus...:-)
    eine kleine Pelzschneedecke...
    sie sieht fast flauschig aus und kuschelig...
    toll geworden...die Details sind wunderbar erkennbar...
    schönes LIcht und winterliches Kaiserwetter..

    ein lieber Gruss
    Marlen
  • Andreas Pollich 9. Januar 2009, 22:41

    sehr schöne Aufnahme, gefällt mir sehr gut.
    viele Grüsse Andreas