Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
7.407 15

Siegfried Meyer neu


Free Mitglied, Wesel

Korallenkrabbe

Tauchgang Philippinen

Größe ca. 4 mm.

Kommentare 15

  • BaBoRa 11. Januar 2015, 21:48

    Alle Achtung! 4 mm und so scharf und das noch unter Wasser. Beeindruckend ist auch die gute Tarnung dieser Krabbe. Ich musste erst ein wenig suchen.

    LG BaBoRa
  • claudia60ffm 11. Januar 2015, 21:33

    wunderbares Makro in schönen Farben
  • Stoic 11. Januar 2015, 21:25

    Irre ...perfekt getarnt. Mutter Natur bringt Wunderdinge hervor!
  • ffn 11. Januar 2015, 21:07

    ein superschöne Naturdokufoto. danke fürs Zeigen. gruß ffn
  • Siegfried Meyer neu 17. Juni 2011, 12:37

    Ich habe das Glück allein Tauchen zu dürfen (Höhlentaucher) ist aber auch bei mir die Ausnahme, nur so hat man die Ruhe solche Aufnahmen zu machen und den Makrobereich zu erkunden.

    Ich möchte aber von einer Nachahmung dringend abraten, ich bin vom Ausbildungsstand weit vom AOWD entfernt. Außerdem mache ich sehr viele Kaltwassertauchgänge, bei schlechter Sicht!

    Gruß Siegfried
  • Ute Niemann 17. Juni 2011, 12:15

    ... das ist wirklich ein Suchbild ;-)
    Ich habe ja schon auf dem Foto Schwierigkeiten - und wenn mir ein Guide diesen Winzling zeigen würde, dann gäbe es wohl nur ein unverständliches Schulterzucken bei dieser perfekten Tarnung.
    Sehr schön - liebe Grüße - Ute
  • Reinhard Arndt 17. Juni 2011, 0:53

    Die Krabbe hätte ich so vielleicht gar nicht entdeckt. Das extreme Makro ist allerdings auch nicht mein Genre. Die Koralle an sich ist ja auch schon ein Hingucker.
    skurril
    skurril
    Reinhard Arndt
    LG
    Reinhard
  • Sven Hewecker 16. Juni 2011, 18:05

    Die Position des Tierchens ist gut, die Miteinbeziehung des Lebensraumes, finde ich, ist eine gute Entscheidung, das Ganze vor dem dunklen Hintergrund ist `ne runde Sache. Mir ist das Weiß jedoch zu grell, eine wärmere Darstellung würde das Bild etwas
    " weicher " machen.
    LG aus HH
    SVEN
  • alexander malinka 14. Juni 2011, 18:12

    Das ist ja der absolute Hammer.....winzig und perfekt getarnt.....umso grösser mein Respekt für diese fotografische Leistung...T O P !!

    LG Alex
  • Barbara Nachtigal 14. Juni 2011, 16:30

    Und wieder so ein Winzling, da braucht man echt ein Auge...:-)
    Aber auch die Strukturen der Koralle so nah dran faszinieren mich.
    LG Barbara
  • Rolf's Fotowelt 14. Juni 2011, 16:26

    wenn du nicht geschrieben hättest, dass da eine Krabbe ist, hätte ich sie nicht bemerkt, perfekte Tarnfarben, tolles Foto
    LG Rolf
  • Peter van Bohemen 14. Juni 2011, 9:30

    Faszinierende Welt da unter Wasser. Serh schöne Farben und klasse Motiv.
    LG Peter
  • Uwe Schmolke 14. Juni 2011, 8:24

    Sehr schön! Ich mußte erst etwas suchen, bis ich erkannte, wo vorne ist.

    Viele Grüße
    Uwe
  • Jennifer Manzke 14. Juni 2011, 8:03

    Tolle Aufnahme der bizaren Strukturen !" Gefällt mir dehr !
    Liebe Grüße
    Jen
  • scubaluna 14. Juni 2011, 8:03

    Sagenhafte Tarnung, schier unmöglich eine Freistellung zu erreichen. Hast das prima gelöst, sehr schöner Gesamteindruck.

    scubaluna

Informationen

Sektion
Klicks 7.407
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 60.0 mm f/2.8
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 60.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten