Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Armin Gläsel


Free Mitglied, Schwabach

Korallenfinger-Laubfrosch: Ein gefrässiges Terrarientier

Korallenfinger-Laubfrösche kommen in Australien und Neuginea vor und sind leicht zu haltende Terrarientiere, aber eben sehr gefräßig. Diese Laubfrösche sind für "Nachteulen" geeignet, denn die Tiere sind hauptsächlich nachaktiv und schlafen tagsüber.
Mich faszinieren Korallenfinger-Laubfrösche durch die grüne Farbgebung und ihre tollen Augenfarbe. Nachdem sie tagsüber regungslos auf ihren Sitzplätzen verharren, lassen sie sich leicht und gut fotografieren.
Diesen Korallenfinger-Laubfrosch beobachtete ich im Zoo Augsburg. Fotografiert mit meiner Fuji HS 20 bei Blende 5.6, - 1 Belichtungskorrektur und 400 ASA.

Kommentare 3

  • Andreas14057 21. Juli 2014, 14:09

    Eine tolle Aufnahme mit sehr sehr feiner BQ!
    LG Andreas
  • Carl-Peter Herbolzheimer 11. Mai 2014, 0:12

    ***eine faszinierende und bestens gelungene Aufnahme, die mir sehr gut gefällt.
    GrußPeter
  • lohleh 10. Mai 2014, 13:25

    ein bisschen Basedow - aber sonst eine wahrhaft glänzende Erscheinung.