Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Hack


Pro Mitglied, Netzschkau

Koptische Details

Im 5.Jahrhundert nach Christi gab es in Dendera eine große koptische Kirche, deren Überreste noch zu besichtigen sind

Kommentare 12

  • Frank Dro 16. November 2011, 12:16

    Sehr schöne Details in einer Collage zusammengestellt. Klasse Präsentation.
    LG Frank
  • Anja Gabi 13. November 2011, 10:56

    Die Kopten hatten wohl schon immer einen schweren Stand. Schön, dass man dennoch auch ihre Kultur hier erhält.
    LG Anja
  • Hardy914 13. November 2011, 0:46

    Das gefällt sehr. Man ist persönlich ein wenig unbeleckt,
    wenn die Sprache auf koptische Kunst außerhalb Kairos oder Alexandrias kommt. Sauber abgelichtet.
    vG
    hardy914
  • Friedhelm Ohm 12. November 2011, 16:50

    Gut erhalten und schön anzusehen , ich bleibe immer noch dabei , wie war es hier wohl früher ?
    Viele Grüße zum Wochenende von Fiddi ...
  • Luigi Scorsino 12. November 2011, 15:53

    Sehr schoene Arbeit Helga
    Guten Wochenende
    Luigi
  • Ingrid Vetter 12. November 2011, 15:34

    Wow, die Details sehen ja mal schön und interessant aus.
    LG Ingrid
  • Klaus Gärtner 12. November 2011, 14:59

    Ein feiner Überblick
    LG Klaus
  • Abracadabra 12. November 2011, 12:54

    Die beiden Muscheln sind fantastische Arbeit, sehr prägnant.
    VG und Dir einen sonnigen Tag wünscht Abracadabra
  • Andreas Ha. 12. November 2011, 12:39

    Sieht aus, wie Eichenblätter - interessante Details!
    LG Andreas
  • Traudel Clemens 12. November 2011, 12:31

    In früher Zeit haben die Kopten wohl in größerer Sicherheit gelebt als heute und auch Kunstwerke hinterlassen.
    LG Traudel
  • Marianne53 12. November 2011, 12:27

    Schön diese koptischen Details.
    Man vergißt oft in Ägypten ihre große Kunst.
    In Kairo war ich in einem koptischen Museum, das war auch höchst interessant.
    LG und ein schönes WE
    Marianne
  • Christiane S. 12. November 2011, 12:15

    Wunderbare und sehr gut erhaltene Details zeigst du hier. - Ich habe gerade einmal bei Wikipedia nachgelesen, was es mit der "koptischen" Kunst auf sich hat. Unter anderem heißt es da:

    "In der Architektur sind in der Frühzeit bedeutende Kirchenbauten (Basiliken) entstanden, während das Mittelalter von der Errichtung großer Klosteranlagen in ganz Ägypten geprägt ist. Diese Bauten sind meist in Lehmziegeln errichtet, aber bedeutende Bauteile, wie z.B. Säulen, in Stein."
    http://de.wikipedia.org/wiki/Koptische_Kunst
    Sehr interessant.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Christiane

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 325
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz