Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
-Kopfweiden nach dem Frühjahrsschnitt-

-Kopfweiden nach dem Frühjahrsschnitt-

545 7

Wilhelm Wedekind


Pro Mitglied, Uslar

-Kopfweiden nach dem Frühjahrsschnitt-

Als Kopfweide bezeichnet man eine Weide, deren Stamm in einer Höhe von ca. 2 Metern abgesägt wird. Als Arten sind bekannt die Silber Weide (Salix alba) oder die Korbweide (Salix viminalis). Im Laufe der Zeit verdickt sich der Kopf der Weide, so dass er nun regelmäßig gepflegt, oder beschnitten werden muss.

Kommentare 7