Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
212 1

Dirk Killmann


Free Mitglied

Kommentare 1

  • KaiK Kiak 24. Oktober 2004, 21:09

    Durch die Schärfeführung wird der Käfer gut "gestreckt", wäre der Schärfentiefenbereich größer, sähe er zusammengstaucht aus. Prima gemacht!

Informationen

Sektion
Klicks 212
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz