Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Anja Nier


Free Mitglied, München

kopfüber

Auf den Vesteralen werden auf diesen Gestellen Dorschköpfe und -leiber zum Trocknen aufgehaufgehängt. Sieht interessant aus, riecht nur etwas eigenartig.

Kommentare 7

  • PeterJ 19. März 2006, 13:18

    Da kommt gleich wieder Urlaubsstimmung auf!
    Ja, der Geruch ist eigenartig, aber es geht so. Ich glaube, in Südeuropa ist dieser Trockenfisch eine Delikatesse.
    Grüße
    Peter
  • Back to live 30. Januar 2006, 11:17

    Wozu braucht es Dorschköpfe? :-?
  • Dirk Strasser 28. September 2005, 12:09

    interessantes foto. habe so etwas noch nicht gesehen.
  • Anja Nier 27. September 2005, 12:36

    dankeschön für Eure Anmerkungen.

    Auf den Vesteralen hab ich Anfang Juni 05 tatsächlich fast nur noch Gestelle mit Köpfen gesehen, wahrscheinlich brauchen die länger zum Trocknen.

    Dieses Gestell stand übrigens in Blejk, an der Straße Richtung Andenes
  • Manfred Lang 26. September 2005, 15:50

    War dieses Motiv auf der Nebenstraße 820 Richtung Hovden? Dort sah ich das einzige, riesige Gestell, das im Juni noch behängt war! Der Geruch war wirklich sensationell!
    Dein Bild könnte sich um dasselbe Motiv handeln, das ich auch gesehen und fotografiert habe!
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Gabi Wälde 25. September 2005, 22:52

    Wirklich interessant!!!!!
    Bin auch froh, dass ich nix rieche! ;-)
    LG; Gabi
  • Stefan Lendt 25. September 2005, 18:50

    Der Geruch kommt hier nicht herüber. ;-)
    Sehr schönes Foto als Urlaubserinnerung.

    VG Stefan