Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beat Bütikofer


Pro Mitglied, Oberburg, Emmental

Kopftuch

Nachdem Peter Widmann kürzlich den Fenchelporling vorstellte, habe ich heute auch daran gerochen und kann den Fenchelduft bestätigen. Sieht fast aus wie ein versteinerter Pilz mit Kopftuch, nehme aber an, dass die beiden Knubbel unter dem Kopftuch wohl vorjährige Fenchelporlinge sind.

Canon 350D, EF-S 60mm, Belichtung 1/3s, Blende 11, Stativ, Reflektor, Datum: Heute um 15.30 Uhr

Kommentare 18

  • Ferdinand Kargl 31. Juli 2006, 17:02

    Tolles Pilzportrait, sogar mit Perücke!
    Sehr schön!
    mfg
    Ferdl
  • Joachim Kretschmer 28. Juli 2006, 13:24

    . . . ja wirklich, sehr interessant. Ich hätte an meinem Exemplar auch mal riechen sollen. Es ist eine sehr schöne Aufnahme und alle haben schon gelobt. Ich schließe mich meinen 2 "Vorschreibern" ohne Kritik an . . . VG, Joachim.
  • Burkhard Wysekal 24. Juli 2006, 23:00

    Im ersten Moment glaubte ich einen Düsteren Röhrling vor mir zu haben,welcher von diesem Porling überfallen wurde.
    Geht aber gar nicht....der hälts nicht so lange aus...:-)).
    Eine gelungene und interessante Aufnahme zum Staunen.
    Gruß Burkhard.
  • Frank Moser 24. Juli 2006, 16:52

    Das sieht sehr interessant aus - und gesehen habe ich diesen pilz weder frisch noch vorjährig, demnach auch nicht dran riechen können ...!
    Die Assoziation gefällt mir - Perücke wäre sicherlich ein ebenfalls passender Titel.
    Licht, Farben, Schärfe - alles tadellos. genauer: Ich finde keine Kritikpunkte - wie lange ich auch danach suche ... ! :-)

    Am Wochenende treffen Conny und ich uns mit Patrick auf Rügen - er ist der 2. Schweizer aus der fc, den ich persönlich kennenlerne. Wird hoffentlich so interessant und amüsant wie das Treffen mit Dir ... ! :-))
    Liebe Grüße
    Frank.
  • Bea Te 23. Juli 2006, 21:48

    Im Wald kann man selbst um diese Uhrzeit super Fotos schießen.
    Den Pilz habe ich noch nie gesehen. Sieht irgendwie nicht essbar aus - oder???

    LG
    Beate
  • Liba Radova 23. Juli 2006, 19:53

    sehr interessantes Foto!
    LG Liba
  • Marco Gebert 23. Juli 2006, 18:46

    Eine interessante Form hat der Fenchelporling, da passt der Titel wirklich gut! Fototechnisch gibts nix zu meckern, einfach saubere Arbeit.
    Viele Grüße,
    Marco
  • Gerhard Kupfner 23. Juli 2006, 16:36

    Sehr gelungene Aufnahme.
    Vor allem schöne Perspektive.
    Bei uns ist zur Zeit Funkstille.
    Nichts zu finden
    LG
    Gerhard
  • strange-pictures 23. Juli 2006, 10:23

    Erinnert mich an Bauschaum :)
    Schön gesehen...

    :)

    LG, Linda
  • Siegfried Koegler 23. Juli 2006, 9:24

    bei dem Anblick denke ich eher an etwas unfeines
  • Patrik Brunner 22. Juli 2006, 23:23

    Schön, konnten Peter und ich Dich dazu überreden, zuerst die Nase, dann die Kamera einzusetzen... ;-)
    Die Perspektive find ich sehr gelungen. Auch die Schärfe und die Farben.
    Speziell ist dieser 'Perücke' wirklich... ;-)
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruss Patrik
  • Ewald Simon C. 22. Juli 2006, 22:28

    So einen Pilz habe ich noch nie gesehen, schön
    das du ihn hier zeigst - wieder etwas dazugelernt.
    Die Aufnahme ist prima, der Titel passt ebenfalls,
    eine gelungene Darstellung.
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • Steffi P. 22. Juli 2006, 22:02

    Ein absolut interessanter Pilz. So einen hab ich noch nie gesehen.
    Viele Grüße Steffi
  • Conny Wermke 22. Juli 2006, 20:34

    Wieder eine tolle Entdeckung von Dir...
    Bei uns ist fast alles vertrocknet.da geht gar nichts mehr in Sachen PIlze.

    LG Conny
  • Marguerite L. 22. Juli 2006, 19:24

    ... oder wie eine Echse, die sich über den Stein gelegt hat ...
    ein eindrückliches Bild, super!
    Grüessli Marguerite