Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zoom 61


Pro Mitglied, Stuttgart

Kopfsprung....

......ist hier nicht mehr angesagt. Obwohl das Sprungbrett noch vorhanden ist :-)) Sogar ein Salzwasserschwimmbad gab es damals in Kolmanskuppe.

Ein faszinierender Ort, Geisterstadt Kolmanskuppe.

Kolmanskuppe
Kolmanskuppe
Zoom 61

Fegen....
Fegen....
Zoom 61

Luxuriös und dekadent....
Luxuriös und dekadent....
Zoom 61

Türstopper.....
Türstopper.....
Zoom 61

Bodenbelag....
Bodenbelag....
Zoom 61

Mustermix....
Mustermix....
Zoom 61

Wanderdüne....
Wanderdüne....
Zoom 61

Extrem schöne....
Extrem schöne....
Zoom 61

Streifen-Tapete....
Streifen-Tapete....
Zoom 61

Kommentare 8

  • Wolfgang Kölln 14. April 2013, 10:28

    Klasse! Ein Sandbad soll ja auch reinigen; mit dem Sprungbrett sollte man es allerdings tatsächlich nicht versuchen... ;-)
    Gruß Wolfgang
  • Zoom 61 11. April 2013, 11:32

    @ Wendenblende,

    ja...mach das mal. Das war so interessant da....das war damals Luxus auf höchstem Niveau...für ein paar Bewohner bei der Diamantenmine. Direktor, Besitzer, Arzt, Lehrer, Bäcker, Metzger, Ladenbesitzerin...die hatten da alles was man sich vorstellen kann.
    Aber frag nicht nach den Arbeitern :-((
  • WendenBlende 10. April 2013, 23:41

    Der unbezahlbare Vorteil des Reisens auf eigene Faust.
    Das muß ja einmal High Class-Wohnen gewesen sein. Muß gleich mal über die Ortschaft nachlesen.
    LG WendenBlende
  • irene de navarro 10. April 2013, 19:16

    ludo hats schon gesagt
  • Udo Ludo 10. April 2013, 17:27

    Wie Beuys' Fettecke.
  • Photomann Der 9. April 2013, 21:09

    grandiose Aussicht !
  • Zoom 61 9. April 2013, 18:58

    @ Folke

    Das erwähnen die auch nur....da musst Du auf eigene Faust rumstiefeln :-)
  • Folke Olesen 9. April 2013, 18:40

    Was, das haben dir mir nicht gezeigt, obwohl ich bezahlt habe ...
    Ist eine gute Doku eines fast unrealistischen Ortes.
    Gruß Folke