Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

"Kopfspiegelung, die sanfte Version"

Entstanden in den Arkaden des Elissenhofes mit Blick Richtung Stachus. Linker Hand ist der Justizpalast erkennbar und vorne das bekannte Stachusrondell mit der "Hell wie der lichte Tag"-Reklame.
Sanfte Version deshalb, weil ich mit dem Rumbasteln deswegen behutsam war, weil ich dazu nur ein Element des geschossenen Ausgangsbildes verwendet habe. Dazu bot sich der Säulenabschluss der Arkade auf der rechten Seite mit seinem klassizistischen Aussehen an.
Die Deckenspiegelung dagegen ist real vorhanden und zeigt u.a. einen vorbeifahrende gelben Stadtrundfahrten-Doppeldeckerbus.

München, Aufnahme vom 25.06.2011

Kommentare 2